1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

humax9800 startet immer neu??????

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Kim79, 1. Juni 2012.

  1. Kim79

    Kim79 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo

    ich habe da ein problem bin seit einer woche sattelittenbesitzerin und habe meinen alten humax ipdr9800 wieder gefunden.allerdings startet dieser immer wieder neu...habe netzteil schon gezogen die speicherkarte oder wie mann das nennt abgeklemmt da liefs fast 2 stunden aber irgendwann war auch da schluss.....
    ich hatte nie premiere und kein sky (hatte ich damals geschenkt bekommen)kann mann den überhaubt als reciver für sat benutzen?????

    was kann mann noch tun?
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: humax9800 startet immer neu??????

    Der iPDR9800 ist ein sehr guter SD-Festplattenreceiver, da er zwei CI-Einschübe hat und daneben noch einen Nagra-Leser für Sky.

    Ich nutze ihn selbst jeden Tag, habe ihn lediglich in das Gehäuse eines defekten 9900c umgebaut, der ist schwarz und somit passt das ganze besser zu meinen restlichen Geräten, das silber hat da nicht so gepasst :)

    Also ja, man kann ihn wunderbar als Sat-Receiver nutzen, wenn man kein HD will, egal ob mit oder ohne Sky!

    Zu deinem Problem: Startet der Receiver auch ständig neu, wenn du ihn ohne Antennenleitung betreibst - logischerweise kommt dann kein Signal? Wenn nein, ist vermutlich ein kurzer in der Leitung, Schirmung hat mit Innenleiter Kontakt oder was mit dem LNB stimmt nicht.

    Bitte mal testen.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen