1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax Twin LNB und Neuling Diseqc Installation

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rush2611, 7. Dezember 2005.

  1. rush2611

    rush2611 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich möchte eine Multifeedanlage einrichten für 2 Receiver mit
    Astra/Hotbird. Eine 100er Schüssel ist bereits montiert. Leider habe ich mit dem LNB und Diseqc Probleme:

    Zunächst bräuchte ich Hilfe, ob diese beiden Komponenten kompatibel
    sind, um die gewünschte Installation durchführen zu können:

    LNB von Humax, Twin Universal LNB:

    [​IMG]

    http://www.sat-connect.de/shop.php?mode=show_detail&group=134&id=376

    und der Diseqc-Schalter von Neuling:

    SVS 5201 5/2 DiSEqC-Switch

    http://www.neuling.com/index.php?admincat=art&cat=art_list&wgid=43#

    Vielen Dank für Ihre Hilfe! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2005
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Humax Twin LNB und Neuling Diseqc Installation

    @ rush2611,
    kompatibel sind grundsätslich erstmal alle Universal lnb's mit Diseq und Multischaltern, aber warum willst Du die Ware bei zwei Shops kaufen, das kostet doch nur unötiges Porto, übrigens schau z.B. hier, und dann sagst Du mir mal was Du zu den Preisen meinst, aber es gibt auch noch andere Shops hier und hier und hier.
    Gruß, Grognard
     
  3. rush2611

    rush2611 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Humax Twin LNB und Neuling Diseqc Installation

    Vielen herzlichen Dank für Deine Antwort! :)

    Hatte die Teile bereits gekauft und es hat leider nicht funktioniert.
    Deshalb hab ich mir einen Ratschlag hier geholt, den ich bekommen habe. ;)

    Das Problem lag an den F-Steckern, die nicht richtig am Kabel angeschlossen waren :eek: ...

    Danke nochmals!
     

Diese Seite empfehlen