1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von merie, 24. März 2011.

  1. merie

    merie Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    wir sind grade dabei in unserem Haus, alle analogen Receiver gegen digitale auszuwechseln,
    bis jetzt war das bei allen Fernsehern auch kein Problem, wir haben die Receiver angeschlossen, Sendesuchlauf gestartet und alle Programme waren da.

    Nur bei einem Fernseher wollten wir einen Receiver mit Festplatte und haben uns für den Humax iPDR 9800 entschieden.
    Wir haben ihn wie es in der Anleitung steht angeschlossen,
    erst mal eine Einstellungen bezüglich der Antennte (Asta 1) so belassen, und er hat auch 500 Sender gefunden,
    nur leider ging kein einziger davon.
    Es kam bei jedem Sender die Meldung "Hinweis 2: Überprüfen sie den Antennenanschluss".

    Dann habe ich die Einstellungen mehrmals verändert,
    LNB-Frequenz stand von Anfang an auf Universal,
    aber da war die Empfangsstärke bei 40% und die Qualität bei 0%.
    Die einzige Frequenz bei der es
    Empfangsstärke 40% und Qualität 70% sind, ist die bei 9000 (ich weiß den Wert nicht genau) alles andere, auch universal oder 16000 geht gar nicht.

    (Benutzerdefiniert habe ich noch nicht ausprobiert, da ich nicht weiß was ich eingeben könnte).

    Nun habe ich unter dieser Frequenz Einstellung noch mal einen neuen Suchlauf gestartet (falls das überhaupt nötig war) und die Sender waren wieder alle da,
    jetzt bekomme ich so Sender wie WDR, SWR etc. aber kein ZDF, RTL etc... es wird kein "Hinweis 2" mehr eingeblendet, sondern der Bildschirm bleibt einfach schwarz.

    Woran könnte das liegen? Unsere anderen (sehr einfachen) digitalen Receiver empfangen doch auch alles ohne Probleme...

    Das einzige was definitiv nicht so gemacht wurde wie es in der Anleitung steht:
    Wir haben ja nur ein Sat-Kabel (LNB IN 1) zum Receiver,
    zwei Sat-Steckplätze sind offen (LNB IN 2 und LNB OUT), auf dem Bild in der Anleitung werden diese beiden Steckplätze mit einem Durchschleifkabel verbunden.

    So ein Kabel muss ich mir erst besorgen...

    Könnte es damit zusammenhängen? (Aber warum funktionieren dann WDR etc..,?)

    Ich freue mich über jeden Hinweis,
    vielen lieben Dank,

    Merie
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.680
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

    Wie ist den die Anlage aufgebaut.
    So wie es aussieht könnte da was faul sein.
    Zum ersten setze den Receiver in Werkseinstellung zurück.
    Mit den vorprogrammierten Einstellungen sollte der Empfang an einer normalen Anlage klappen.
    In den LNB Einstellungen sollte man nur rumspielen, wen ein nicht übliches LNB verwendet wird.
     
  3. merie

    merie Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

    Ich weiß leider nicht wie die Anlage genau aufgebaut ist, sie ist oben auf dem Dachboden, ich komme da im Moment nicht rauf.

    Wir haben schon seit einer Weile eine digitale Sat.Schüssel von Premiere, bisher hatte aber immer nur ein Fernseher (der im Wohnzimmer) einen digitalen Receiver, die anderen liefen über analoge.

    Der eine Fernseher im Wohnzimmer hatte ja schon immer einen digitalen Recevier, bei den zwei anderen funktionierte die Umstellung von analog auf digital einwandfrei (sind sehr einfache, billige digitale Receiver)

    Nur bei dem einen da funktioniert der Humax Digital Receiver nicht, und ich bekomme nur WDR etc. aber kein RTL, ZDF, Vox...

    Wenn ich alles zurück in die Werkeinstellung setze, dann kommt bei jedem Sender, (auch WDR, Swr etc.) die Meldung "Hinweis 2, überprüfen sie den ANtennenanschluss".
    Diese Meldung verschwindet wenn ich die LNB Frequenz ändere. Dann bekomme ich WDR etc. aber bei ZDF, RTL etc. bleibt der Bildschirm schwarz...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2011
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.680
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

    Ja das hast Du schon mal geschrieben . Ich habe das auch verstanden.
    Nur werden die LNB Daten normalerweise nicht geändert.
    Und wen die anderen digital Receiver funktionieren, kann es nur an der Anlage liegen oder wen es ganz dumm kommt am Receiver.
    Hast Du diesen schon mal an den anderen Anschlüssen getestet.
    Dan würde ein Receiver Defekt schon mal auszugrenzen sein.
     
  5. merie

    merie Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

    Den Receiver an anderer Stelle auszurpobieren war mir gestern Abend leider nicht möglich, (alle hatten Angst das danach gar nichts mehr funktioniert und wollten Fernseh schaun), ich werde das aber heute Vormittag ausprobieren.

    Mir ist noch etwas aufgefallen grade,
    wenn ich in die Werkeinstellung zurück gehe, und die Installation Schritt für Schritt mitmache, dann kommt mehrmals der Hinweis "Bitte stellen sie sicher dass Durchschleifkabel an der Rückseite des Receivers richtig angeschlossen ist".

    Könnte es doch etwas damit zu tun haben?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.680
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

    Nein eigentlich nicht. Auf einem Tuner muss bei einem angeschlossenem Kabel Programme zu finden sein.
    Schau mal bitte bei den anderen Receivern, wie dort die LNB Einstellungen sind.
    Vielleicht ist eine Einkabelanlage oder Unicable verbaut. Dan hauen die im Humax vorprogrammierten LNB Einstellungen natürlich nicht hin.
    Deshalb ja meine Frage nach dem Aufbau der Anlage.
     
  7. merie

    merie Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

    Mir ist grade etwas aufgefallen,
    ich dachte es würden 4 Kabel von der Anlage auf dem Dachboden runter gehen,
    (das kann ich grade nicht überprüfen),
    aber das Kabel für den Humax Receiver hier, das hat gar keine Verbindung zum Dachboden,
    im Nebenzimmer steht ein Fernseher mit digitalem Receiver und von diesem Antennenkabel geht mein Kabel für den Fernseher hier ab.
    Da ist so eine Art Schnittstelle.

    (Vielleicht gibt auch nur ein Kabel von der Anlage und von dort gehen alle anderen Kabel ab, die sich wiederrum wieder verzweigen)

    Ändert das etwas?

    Die LNB Einstellungen bei den anderen Receivern finde ich nicht... Ich komme dort einfach nicht in ein Installations Menü. Beim erstmaligen anschließen mußte ich diese LNB Frequenz auch nicht ändern, ich mußte nur die Sprache auswählen und den automatischen Suchlauf starten, und es hat funktioniert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2011
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.680
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

    Könnte eine Einkabelanlage oder Unicable sein.

    Ist dieses nicht der Fall, sondern es ist eine normale Anlage, funktioniert das so natürlich nicht.
    Dan ist die Verkabelung eine Fehlkonstruktion.
     
  9. merie

    merie Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

    Falls das so ist (also falls es eine Fehlkonstruktion ist) - warum haben die anderen digitalen Receiver und mein alter analoger Receiver hier, damit keine Schwierigkeiten?

    Ist es etwas spezielles mit dem Humax Sat Receiver?


    Wie könnte ich erkennen ob es sich um ein Unicabel handelt?

    Ich habe eben mal nachgelesen:
    "Gegensatz zu gängigen Einkabelsysteme mit eingeschränkter Programmauswahl steht bei Unicable das volle Programmspektrum zur Verfügung."

    Hmm, wir bekommen über alle digitalen Receiver sehr viele Programme, also auch die HD Sender, die digitalen wie ZDF Neo, und die Premiere Sender, wenn man die Karte dafür benutzt.
    Also würde das dann auf ein Unicabel hinweisen?

    Welche Sender würde man über eine Einkabelanlage und davon abgängigen Kabeln in Baumstruktur, denn nicht bekommen, im Gegensatz zum Unicabel?

    Ich glaube aber eher nicht das wir ein Unicabel haben... hier ist alles eher etwas amateur-mäßig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2011
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.680
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax Sat-Receiver (iPDR9800) - kein RTL, VOX etc...

    Wen ich nicht weiß, was für eine Anlage verbaut ist kann ich nur anhand Deiner Schilderungen raten.

    Bei den anderen wird es funktionieren, weil A sie Unicable tauglich sind und so eingestellt sind.
    B. Bei der Verkabelung nichts irgendwo dran gepfuscht wurde.
     

Diese Seite empfehlen