1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von franky25, 7. Dezember 2012.

  1. franky25

    franky25 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich habe versucht aus anderen Beiträgen eine Lösung für mein Problem zu finden, doch leider bin ich nicht fündig geworden.

    Oben genannter Receiver ist mir von Sky zur Verfügung gestellt worden. Ich besitze eine Satellitenanlage mit zwei Quad LNBs, die jeweils auf die Satelliten astra 19.2 und 28.2 ausgerichtet sind. Wie kann ich es nun schaffen, dass der Receiver die Sender beider Satelliten erkennt?

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

    Wenn du den Receiver über eine DiseqC "Anlage" bzw. über einen DiseqC Schalter ansteuerst (schließlich willst Du auf beiden Tunern beide Satelliten haben) braucht Du nur beide Satelliten über den Erweiterten Suchlauf entsprechend eintragen. Danach werden beide Satelliten abgesucht und gefunden.
     
  3. franky25

    franky25 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

    Das habe ich auch gemacht. Allerdings findet er von Astra 2 das Signal nicht und führt deswegen keinen Suchlauf aus. Wenn ich meinen Fernseher direkt als Receiver nehme, funktioniert der Empfang beider Satelliten problemlos.
     
  4. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

    Wie hast Du es denn angeschlossen? DiseqC-anlage oder DiseqC Schalter?

    Ich habe hier einen Humax Receiver mit Hotbird auf Position 2 über DiseqC angesteuert und die services wurden entsprechend gefunden und gelistet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2012
  5. franky25

    franky25 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

    So genau weiß ich das nicht, aber ich glaube es ist ein DiseqC-Schalter. Habe heute nochmal einen Suchlauf gestartet. Bei Astra 2 sagt der Receiver, der Satellit sei nicht verfügbar. Hänge ich das Kabel an den Samsung, funktionieren beide Satelliten, wie sie sollen.
     
  6. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

    Hast Du einmal versucht den Satelliten als Satellite 3 oder 4 einzurichten?
    Durch die Möglichkeiten der Einstellung Option / Position kann es durchaus sein, daß der Satellite sich nicht auf 2 befindet. Hängt eben ganz von deiner "Anlage" ab.
     
  7. franky25

    franky25 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

    Nein, das habe ich nicht versucht, aber werde das gleich mal ausprobieren. Ich weiß nur, dass beim Samsung für Astra 19,2 DISEqC 1/4 und für Astra 28,2 DISEqC 2/4 eingestellt war. Und das hatte funktioniert.
     
  8. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

    Ich habe nun etwas weiter geforscht. Der Grund warum die box den Suchlauf nicht durchführt liegt darin, daß der Ankertransponder" (der TP auf dem die Box versucht zu loggen und den Suchlauf zu starten) abgeschaltet wurde.

    Eine Lösung könnte sein einen manuellen Suchlauf auf einen vorhandenen TP zu starten. Davor sollte jedoch der Suchlauftyp auf Netzwerk umgestellt werden. Dadurch sollte dann dass gesammte Netzwerk von Astra 2 abgesucht werden.

    TPliste kannst Du über Eutelsat 28A & Astra 1N/2A/2B/2F at 28.2°E - LyngSat erfahren.

    Zur Not halt TP für TP so hinzufügen.:eek:

    Ich weiss nicht ob es funktioniert, aber dieses könnte ein Workaround sein.
     
  9. franky25

    franky25 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

    Zuerst mal lieben Dank, dass Du Dich meinem Problem annimmst. Ich habe nun Position Nummer 3 und 4 versucht, aber das hat leider nicht geklappt.

    Wegen dem Workaround, das habe ich leider jetzt nicht verstanden, da ich nicht so bewandert bin in der Sat-Technik. Fragt sich nur, warum der normale Suchlauf nicht funktioniert und der Ankertransponder abgeschaltet wurde
     
  10. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD4 - Wie britische Sender empfangen?

    Der Ankertransponder ist ein bestimmter Transponder (softwaremäßig in der Software des Receivers festgelegt) der als Einstiegspunkt des Receivers für den Suchlauf gilt. Ist dieser nicht mehr vorhanden oder nicht mehr wie in der SW festgelegt belegt (z.B. DVB-S wurde zu DVB-S2), dann kann der Rceiver nicht mehr loggen und erkennt im schlechtesten Fall den Satelliten nicht mehr. Dies ist hier nun der Fall nd deshalb funktioniert der Standartsuchlauf auf Astra2 nicht mehr. Eine Abhilfe kann nur über einen Softwareupdate mit geänderten Ankertransponder erfolgen. Dies sollte aber noch ein wenig Zeit in anspruch nehemen, da eine neue SW erst getestet werden muß.:eek:

    Deshalb wird es zur Zeit nur möglich sein über den manuellen Suchlauf mit der Einstellung des Suchlauftyps "Netzwerk" einen Suchlauf auf Astra2 zu triggern. :(

    Um dieses zu tätigen gehe über erweiterter Suchlauf auf manueller Suchlauf. Dort wählst du den Satelliten Astra2 aus, stellts die Parameter eines vorhandenen TP ein und stellst den Suchlauftyp auf Netzwerk. Danach startest Du den Suchlauf.

    und vola.... Der Receiver sollte danach den gesammten Satelliten Astra2 mit den hinterlegten und vorhandenen TP absuchen.:D
     

Diese Seite empfehlen