1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von phl, 7. Dezember 2012.

  1. phl

    phl Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Mein Humax S HD 4 hat sich trotz meiner Einkabelanlage, die die Transponder auf andere Frequenzen verschiebt, fast alle Sender mittels automatischem Suchlauf gefunden. Ein paar wenige Transponder musste ich mit dem manuellen Suchlauf nachtragen.

    Ein Transponder will aber einfach nicht gefunden werden. Es handelt sich um den Transponder von (unter anderem) Anixe HD und N24 HD. Der Billigreceiver im Nebenzimmer findet ihn und auch mein alter Receiver hat ihn gefunden, nur der Sky-Receiver jetzt nicht... Das ist etwas ärgerlich, da immerhin ein bezahlter HD+-Sender nicht empfangen wird.

    Hat jemand eine Idee? :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2012
  2. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt


    Hi phl

    kannst Du bitte ein par Infos mehr geben? Du sagst Du hast eine Einkabellösung und nutzt die Suche mit Sat CR. Welche Frequenzen sind deinem Receiver zugeordet?
    Da du die 2 Tuner mit verschiedenen Freuenzen versorgst, hast Du einmal beide Frequenzen getauscht, d.h. Userband 1 und Userband 2 miteinander getauscht und einen neuen Suchlauf durchgeführt?
     
  3. phl

    phl Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt

    Hi!

    Sorry, ich hab mich unklar ausgedrückt.
    Es ist keine Unicable-Anlage, sondern eine ungesteuerte Einkabelanlage.
    Das System nennt sich FUBA OKB1000. Da werden den Receivern keine
    Frequenzen zugeordnet.

    In die Anlage werden 25 Transponder vorprogrammiert, die dann empfangen werden können. Hat den Vorteil, dass die Sternverteilung wegfällt und man das Sat-Signal, was aus einer Dose kommt, einfach splitten kann.
     
  4. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt

    Hast Du eine manuelle Suche versucht?? Befor Du den manuellen Suchlauf startests, kann der receiver da auf den TP loggen, d.h. wird dir Signal angezeigt??
    Das Problem ist, daß die Sky Receiver mittels NIT suchen und damit auf der falschen Ebene. Um sicher zu stellen , daß kein Netzwerksuchlauf gemacht wird, vieleicht alle 25 TP manuell suchen. vieleicht hilft ja das.
     
  5. phl

    phl Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt

    Netzwerksuche mach ich nicht, sondern Transpondersuche.
    Da kann ich dann Frequenz, Polarisation und Symbolrate eingeben.
    Ein Signal wird mir da nicht angezeigt, 0%.
     
  6. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt

    d.h. dein Receiver findet nicht den DVB-S2 TP und kann nciht loggen.:confused:
    HAst du auch DVB-S2 für den TP gesetzt?
    Wenn das nicht hilft, hast Du diesen TP einmal auf eine andere Frequenz gelegt im Fuba?

    ansonsten kommt mir das Thema wie folgendes vor... http://forum.digitalfernsehen.de/fo...s/233058-einkabelloesung-fuba-okb-1000-a.html
     
  7. phl

    phl Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt

    Ich hab DVBS2 QPSK und DVBS2 8PSK versucht... nichts.
    An die Anlage selbst komm ich nicht dran, kann da also nichts ändern.
    Das seltsame ist ja, dass andere Receiver den Transponder ganz normal finden, also im Grunde sollte ein Eingriff in die Anlage nicht nötig sein.
     
  8. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt

    auf welchen Parametern liegt der ganze TP? Kannst du die Parameter geben? Vieleicht gibt es eine ganz simplen Grund, der mir aber so erst mal nicht einfällt.:confused:
     
  9. phl

    phl Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt

    Also offiziell liegt der Transponder bei:
    10773 H DVB-S2 8PSK 22000

    Bei mir liegt er (laut dem Receiver, der ihn reinkriegt) bei:
    12401 H DVB-S2 8PSK 22000

    Ich hoffe, das meintest du mit Parametern. :)
    Inwiefern hilft dir das?
     
  10. enwo

    enwo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax S HD 4: Ein Transponder fehlt

    Ich hatte gehoft das hier eventuell ein Problem mit der Grenzfrequenz (oberes unteres Band) wäre. Das kann man aber hier ausschließen.

    Ich kann leider ab hier nicht mehr weiterhelfen... Tut mir leid. :eek:
    Die Frequenz kann der Receiver und wenn der TP nicht mit HH mit HV verwechselt wurde (einzigste Erklärung für mich, wiederspricht aber den Suchaufergebnissen auf anderen Receivern) dann gibt es für mich absolut keine Erklärung mehr (Es sei denn ein Hardwaredefect).
    :confused:
     

Diese Seite empfehlen