1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PVR8000 Files im PC bearbeiten ?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von gkwelz, 28. Mai 2003.

  1. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    Anzeige
    Hallo,

    kann man eigentlich die Festplatte des Humax
    an jeden PC anschließen und die Files bearbeiten?
    In welchem Format werden die Aufnahmen abgespeichert?

    Der USB Anschluß wird ja wohl nicht aktiviert werden. Siehe neues Urheberrecht.

    Gruß
    Gunny
     
  2. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    Der USB Anschluß ist nicht das Proplem, man kann ja im PC einen Festplatten Wechselrahmen einbauen.
    Wichtig wäre das Format und eine Softwareprogramm wie beim Topfield, das die Festplatte lesen kann.

    <small>[ 28. Mai 2003, 23:21: Beitrag editiert von: gdbirkmann ]</small>
     
  3. Bambi

    Bambi Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Das geht leider nicht, denn im PVR 8000 wurde kein Standard Anschluss fuer Wechselplatten eingebaut. Zumindest laut den ersten Testberichten. Somit kann man den Wechselrahmen nur im Humax verwenden, nicht aber im PC
     
  4. PT-Luna

    PT-Luna Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Kaarst
    Hallo Leute,
    habe über die Suchfunktion nichts passendes gefunden!
    Hat sich schon mal jemand das Innenleben des HUMAX angeschaut. Wie sieht der Rahmen (innen und aussen), in den die Schublade kommt aus? Kann man diesen Rahmen einzeln über HUMAX bestellen und dann in den PC einbauen? Oder kann man den eingebauten Rahmen gegen einen PC-Rahmen austauschen. Hat jemand Bilder vom Innenleben und kann sie ins Forum setzen?
    Es sind ja schon viele Fragen, aber sie sind für mich schon wichtig für eine Kaufentscheidung!

    Gruss Micha

    <small>[ 22. Juni 2003, 14:35: Beitrag editiert von: PT-Luna ]</small>
     
  5. dropitz

    dropitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    107
    Hallo.
    In den PC einbauen kann man die Humax-Schublade nicht.Das Selbe gilt natürlich andersrum auch.Da ist ne mächtige Anschlußleiste dran.Soll ja auch paar Wechsel aushalten.Wenn es die Schubladen nicht einzeln geben wird,wäre das Ganze ja sinnlos.
    dropitz

    <small>[ 22. Juni 2003, 16:39: Beitrag editiert von: dropitz ]</small>
     
  6. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    Die Schublade kann man auch einzeln nachkaufen.
    Ich hab da mal vor 3 Wochen bei einem Satshop nachgefragt.

    Der VK soll laut Humax aber knapp 50 Euro betragen, so daß sich einige Shops zur Zeit noch weigern den Artikel anzubieten.
     
  7. dropitz

    dropitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    107
    50€ wäre ja viel zu teuer.Habe ja für den PVR 8000,mit der Schublade,nicht mal 300€ bezahlt.
    dropitz
     

Diese Seite empfehlen