1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PVR-8000 Festplatte Stromaufnahme

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von kleiner-dicker, 2. Mai 2010.

  1. kleiner-dicker

    kleiner-dicker Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen Humax PVR-8000 und möchte darin eine andere Festplatte verwenden.

    Ich habe nun eine Samsung HD400LD mit 400 GB und 7200 rpm für etwa 1 Stunde im Receiver getestet.

    Es gab bisher keinerlei Probleme bei Aufnahme, Wiedergabe oder so.

    Auch blieb die Festplatte recht kühl und vor allem sehr leise.

    Dennoch mach ich mir Sorgen um das Netzteil des Receivers auf Dauer, da die Festplatte einen Anlaufstrom von fast 2,5 Ampere hat und einen Betriebsstrom von 0,75 Ampere bei 12 Volt und 0,85 Ampere bei 5 Volt benötigt.

    Die sonst darin verbauten Festplatten benötigen ja nur so etwa 0,5 Ampere bei 12 Volt und 0,6 Ampere bei 5 Volt.

    Leider kann mir der Hersteller zur Belastbarkeit des Netzteils keinerlei Auskunft geben.

    Wollte daher fragen, ob jemand von Euch auch schon mal eine größere Festplatte mit höherer Stromaufnahme in seinem Humax PVR-8000 verwendet hat.

    Ich möchte mir nur ungern meinen heißgeliebten Receiver schrotten.

    Hab Dank im voraus für die nette Rückantwort.

    Schöne Grüße :winken:

    Manfred
     
  2. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Humax PVR-8000 Festplatte Stromaufnahme

    Ich hatte diese auchmal ausprobiert. Und mein Netzteil meldete keine Probleme oder Explosionen.:D
    Aber,
    es kam nach einer Weile zu Dateifehlermeldungen und ich hab auf 250 GB downgegradet.
     
  3. kleiner-dicker

    kleiner-dicker Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax PVR-8000 Festplatte Stromaufnahme

    Hallo,

    und recht herzlichen Dank für die schnelle Rückantwort.

    Oje, nun habe ich auch das selbe Problem wie Du mit Dateifehlermeldungen.

    Mist, hatte mich schon so gefreut dass darin eine 400 GB Festplatte läuft.

    Die maximale Größe wird dann wohl über 250 GB nicht hinausgehen, was wohl vom Receiver selbst bestimmt wird.

    Heute nachdem ich per PC über USB auf den Receiver zugreifen wollte, war das Laufwerk nicht mehr vorhanden.
    Bei Prüfung der Festplatte hieß die Platte müsse neu initialisiert werden, da Dateifehler vorhanden sind.
    Diese bestanden auch weiterhin nach neuer Formatierung.
    Dachte schon meine Festplatte sei kaputt.

    Da Du ja nun wieder auf 250 GB downgegradet hast würde mich interessieren, welche Du nun verwendest und ob bisher nochmals Fehler auftraten.

    Auch würde mich immer noch interessieren, was das Netzteil aushält, vor allem der Anlaufstrom der Platten kann ja teilweise bis zu 2,5 Ampere hoch sein.

    Kannst Du mir mal bitte die beiden Werte der Stromaufnahme bei 12 und 5 Volt mal nennen, die auf Deiner Festplatte stehen?

    Recht herzlichen Dank im voraus.
     
  4. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Humax PVR-8000 Festplatte Stromaufnahme

    Da müßte ich die vier Schrauben meines Wechseleinschubes abschrauben, denn durch die Lüftungsschlitze kann ich es nicht sehen.
    Liegt dir wirklich soviel daran? Dann würde ich das bei Gelegenheit mal machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2010
  5. kleiner-dicker

    kleiner-dicker Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax PVR-8000 Festplatte Stromaufnahme

    Nö,

    brauchst nicht extra deswegen aufschrauben.

    Es reicht mir schon, wenn ich weiß welche Festplatte Du verwendest, also Marke und Bezeichnung.

    Kannst ganz einfach über das USB-Kabel auslesen, da der Receiver ja als eigenes Laufwerk aufgeführt ist.

    Hab hier noch eine Maxtor-Platte mit 120 GB rumliegen, aber die hat bei 5 Volt 0,67 Ampere und bei 12 Volt 0,96 Ampere was ja fast das Doppelte der sonst im PVR-8000 verbauten Festplatten ist.

    Verwendest Du eigentlich die Original-FB?

    Ich hab eine Universal darauf angelernt.

    Schöne Grüße

    Manfred
     
  6. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Humax PVR-8000 Festplatte Stromaufnahme

    Ich kann mich nicht mehr an die genaue Bezeichnung erinnern, ist lange her als ich die "eingebaut" habe.

    Die originale FB verwende ich immer noch, ein paar "Features" gehen halt nur damit.
     
  7. kleiner-dicker

    kleiner-dicker Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax PVR-8000 Festplatte Stromaufnahme

    Alle Features gehen auch mit meiner Universal- FB :D
     
  8. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Humax PVR-8000 Festplatte Stromaufnahme

    Schön für dich.:)
     
  9. kleiner-dicker

    kleiner-dicker Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax PVR-8000 Festplatte Stromaufnahme

    Kannst Du doch mal bitte bei Gelegenheit nachgucken, welche 250 GB - Platte Du im Receiver verwendest?

    Recht herzlichen Dank.

    Werd mir wohl eine andere Festplatte zulegen.

    Schöne Grüße

    Manfred
     

Diese Seite empfehlen