1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PVR 8000 Aufnahme einer geschauten Sendung

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Letrisfan, 12. April 2005.

  1. Letrisfan

    Letrisfan Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Mainfranken
    Technisches Equipment:
    Humax PVR 8000
    Anzeige
    In anderen Beiträgen liest man immer wieder, daß es möglich ist z.B. beim 9700, daß wenn man einen Film schaut, er fast zu Ende ist, ihn nachtäglich
    noch auf Festplatte speichern kann . Von Anfang an.

    Ist das auch mit dem PVR 8000 möglich?

    Welche Tastenkombination muß man drücken?

    Wie kommt man an den Anfang der Sendung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2005
  2. DavidSG

    DavidSG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln
    AW: Humax PVR 8000 Aufnahme einer geschauten Sendung

    Hallo,
    das ist leider bei dem PVR8000 nicht möglich.

    LG DavidSG
     
  3. DerkleineEisbär

    DerkleineEisbär Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Humax PVR 8000 Aufnahme einer geschauten Sendung

    Hallo Letrisfan,

    das wird wohl überhaupt nicht möglich sein.
    Wo sollte der Resiver die Daten noch herholen wenn die Sendung fast zu Ende ist.
    Es müssten ja die kommpletten Daten irgendwo gespeichert sein um nachträglich darauf zugreifen zu können.

    Vielleicht mit der neuen generation möglich.
    Fujitsu-Siemens ACTIVY Media Center 370 Sat
     
  4. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    AW: Humax PVR 8000 Aufnahme einer geschauten Sendung

    Soweit ich das jetzt im Kopf habe, kann man beim 8000er (bei aktiviertem Timeshift) die letzten 15 Min. einer Sendung "zurückspuhlen". Mehr nicht.


    Gruß Andy
     
  5. DavidSG

    DavidSG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln
    AW: Humax PVR 8000 Aufnahme einer geschauten Sendung

    Naja... eine Stunde schafft der Humi schon! Einfach ausprobieren!

    LG DavidSG
     
  6. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    AW: Humax PVR 8000 Aufnahme einer geschauten Sendung

    Echt - geht das auch länger als 15 Min. Da ich Timeshift generell ausgeschaltet habe (und das auch in Zukunft dabei belassen werde ;) ) komme ich nicht in Verlegenheit das zu testen.
    Die Aufnahmen meines Humi sind derzeit (also auch nach dem neusten Update) absolut in Ordnung, und das soll auch so bleiben. Außerdem möchte ich nicht, daß meine HDD ständig mit Müll beschrieben wird, der gleich im Anschluß automatisch wieder gelöscht wird... Das spart mir viel Zeit was Defragmentierung angeht!

    Gruß Andy
     
  7. hadu

    hadu Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    107
    AW: Humax PVR 8000 Aufnahme einer geschauten Sendung

    Das zurückspulen dürfte von der Datenrate abhängig sein. Bei einigen Sendern kann man bis fast 1 Stunde zurückspulen, bei anderen deutlich weniger. Ich schätze das die Datei eine feste Größe hat (ca 1 Gig?) und nicht von der Zeit abhängig ist.

    Gruß
    hadu
     
  8. DavidSG

    DavidSG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln
    AW: Humax PVR 8000 Aufnahme einer geschauten Sendung

    Ich nutze Timeshift ziemlich oft (zuletzt 55 Minuten bei Star Wars auf PRO7, DD 5.1). Und obwohl Timeshift auf einer fast vollen, seit Juni 2003 im Einsatz noch nie defragmentierten 7200u 120GB Seagate schreibt, habe ich auch KEINE Aussetzer usw. Das ändert leider nichts daran (siehe Thread), dass man dei Timeshiftdateien nicht nachträglich aufnehmen kann.
    LG DavidSG
     

Diese Seite empfehlen