1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax produziert HD Boxen mit MPEG4 für DirecTV

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von CableDX, 8. März 2005.

  1. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    Anzeige
    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_23943.html

    Steht als neue News da, ist aber schon kalter Kaffee. Das ist locker schon seit Ende Januar bekannt. Im Artikel wird es so dargestellt, als ob bei dem langfristigen Vertrag die interaktiven Anwendungen das hauptsächliche sei, dabei geht es in dem Kontrakt mehr darum das HUMAX für DirecTV MPEG4 Boxen bauen soll, weil DirecTV 2006 umstellen wird, von MPEG2 auf MPEG4. DirecTV hat dazu schon Aufklärungsbriefe an die Kunden geschickt und das sagt einiges aus, wie neu die Meldung ist. Es gab sogar an der CES eine Live-Ausstrahlung in den USA, die FTA war vom HUMAX Stand aus und mit einem ESPN Werbetrailer mit enorm hoher Bitrate, um Werbung für MPEG4 zu machen.


    CableDX
     

Diese Seite empfehlen