1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax-Probleme

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Angus, 2. Mai 2004.

  1. Angus

    Angus Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Franken
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe als Satreceiver - wegen Desinteresse an Pay-TV - den kleinen Humax F1 Fox erstanden.

    Nach und nach bin ich aber auf kleinere Probleme gestoßen:

    1) bei Vic-Tv und diesen Sendern ohne Ton ist ständig dieser rote Balken mitten im Bild der auf den fehlenden 'Radiosender' hinweist. entt&aum Völliger Käse!! Kann man da was machen??

    2) andere im Forum können die genauen PID Angaben anscheinend irgendwie in ihren Menüs ablesen. Ich kann das mit diesem Receiver glaub ich nicht. Ich kann nur im Suchlauf mit bekannten PID's den Sender finden, aber nicht von einem eingelesenen die PID's feststellen.

    Grüße Angus
     
  2. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    zu 1)
    das ist bei meinem F1-FOX genauso. Keine Ahnung warum das so ist und ob bei anderen FTA-Receivern bei diesen Programmen evtl. eine ähnliche Meldung zu sehen.
    Wenn, dann kann m.E. nur eine neue Software Abhilfe schaffen. Da es aber schon lange keine neue Software für den F1-Fox mehr gegeben hat, obwohl die letzte Version vom Sep. 2002 erwiesenermaßen Fehler enthält und mittlerweile schon die nächste Gerätegeneration auf dem Markt ist, habe ich da allerdings wenig Hoffnung.

    zu 2)
    diese PID-Werte kann man meines Wissens beim F1-FOX auch nicht ablesen. Man kann sie nur im "Fortgeschrittenen Suchlauf" manuell eingeben. Gebraucht habe ich das aber noch nie, weil der F1-FOX die korrekten Einstellungen bislang immer automatisch gefunden hat.

    gruss
    smart
     

Diese Seite empfehlen