1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax-Premiere-Receiver 5900, wie gut?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Ethan2311, 23. Oktober 2003.

  1. Ethan2311

    Ethan2311 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Rehlingen-Siersburg
    Anzeige
    Hallo Ricardo, hallo Leute,
    ich will jetzt bei Premiere einsteigen und habe folgende Möglichkeiten: Erstens den Technisatz DigitP ode den Humax 5900. Nun bin ich ziemlich ratlos. Dachte eigentlich, dass der Humax ein tolles Gerät ist, aber in diesem Forum lese ich auch andere Sachen. Ich will eigentlich nur Fernsehen ordentlich schauen ohne Aussetzer und sonstige komische Sachen. Welchen Receiver soll ich denn jetzt nun nehmen?
     
  2. shaggy

    shaggy Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Hördt
    Hallo,

    das Gerät hat ein sehr gutes Bild, wesentlich besser als beispielsweise die d-Box2, es schaltet sehr schnell um und hat einen guten Epg mit Reservierungsfunktion. Der PCM-Ton (üblicher Ton) ist ebenfalls sehr gut. Ehrlicherweise muss man aber sagen das das Gerät mit eingen Verstärkern Probleme bei Dolby-Digital 5.1 hat. DD2.0 funzt einwandfrei. Und diese Probleme bestehen aus kurzen, gelegentlichen Aussetzern auf den Programmen Premiere 2, Sat.1 und Pro Sieben. Auf Premiere 1 geht der Ton super gut, zumindest bei mir. Über den Technisatreceiver habe ich auch schon Schlechtes gehört, wegen dem Bild und der Empfangsqualität. Ist aber nur von Kollegen erzählt worden, kann ich also selbst nicht bestätigen.
    Fazit: Bis auf die vereinzelten Aussetzer halte ich die Humax 5900 für ein sehr gutes Gerät.

    Hoffe Dir geholfen zu haben.

    Viele Grüsse,

    Shaggy breites_
     
  3. bolzer

    bolzer Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Meitingen
    Hallo,

    Shaggy du hast vollkommen recht.

    Der Humax ist gut.
    Bis na ja eben die leichten Aussetzer beim
    DD 5.1 Ton.
    Gerade bei SAT1 "Fussball Championslaege" stört es doch ein wenig.
    Aber ansonsten ein gutes Gerät.

    mfg
     
  4. dA brAin

    dA brAin Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    A--town
    Hi Shaggy,

    thankzzz 4 die objektive Meinung!! läc
    Muß aber dazu sagen dass der BTCI nicht mehr lange verfügbar sein wird. Der Premiere Nachfolger ist der PR-FOX oder der NA-FoxPR. Sind beides total coole Geräte sehen gut aus und stehen dem BTCI in nichts nach.

    viel Spass damit !!

    greetz
    der der alles weiss breites_
     
  5. Ethan2311

    Ethan2311 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Rehlingen-Siersburg
    Die Sache ist die. Ich will also bei Premiere jetzt einsteigen. Ich könnte wohl an den Humax 5900 herankommen, aber auch den neuesten Technisat Digit P bekommen. Was könnt ihr mir denn jetzt empfehlen? Der Humax steht hier noch bei einigen Händlern rum und wartet auf Kunden. Danke für eure Antwort.
     
  6. sunny2k1

    sunny2k1 Platin Member

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    2.117
    Also ich bin mit dem Humax sehr zufrieden. Vor allem die Umschaltzeiten des Humax sind sehr gut! Sehr einfache Bedienung und sehr ausführliches Handbuch.
     
  7. Ethan2311

    Ethan2311 Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Rehlingen-Siersburg
    Aber was sind denn das für HORRORMELDUNGEN den Humax 5900 in diesem Forum? aber wenn man es genau nimmt, kommt hier ja wohl keiner gut weg.
     
  8. kuehnch

    kuehnch Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Köln
    Der Receiver ist schon nicht schlecht. Was mich aber nervt sind die langen EPG-Lade-Zeiten. Der Receiver scheint die schon empfangenen Daten auch nicht zu Cachen, so dass man nach einem hin- und herschalten immer 10-20Sek warten muss, bis man in der Wochenansicht mal wieder ne Übersicht bekommt. Ich hatte bis vor kurzem auch angenommen, dass es vielleicht an der Übertragungstechnik liegt, dass die EPG-Daten vielleicht garnicht schneller reinkommen, aber VDR (Linux-Empfangssoftware) hat mich da eines Besseren belehrt.
    Ansonsten schaltet der Receiver aber schnell um. Schneller als 0,5 Sekunden gehts ja auch nicht, wegen der IFrames, die nur alle 0,5 Sekunden gesendet werden.
    Abschließend ist ein bisschen nervig, dass Humax die Fernbedieung nicht Premiere-Konform hält, obwohl das problemlos möglich wäre. So sind die farbigen Tasten z.B. beim normalen Fernsehen garnicht belegt und nur in Menüs zu verwenden. Hier könnte man z.B. die Options-Auswahl auf die grüne Taste legen oder sonstwas. Man braucht immer mindestens vier Fernbedienungseingaben, bis man eine neue Option angewählt hat.
     
  9. shaggy

    shaggy Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Hördt
    Hallo,

    also wie gesagt, bei Bekannten, die einen Technisat-Receiver besitzen kommen die Geräte nicht so gut weg. Die haben öfters mal Bildaussetzer, gerade bei Premiere Programmen. Die Humax hat das nicht. Das Gerät ist nicht schlecht, das mit dem DD-Ton auf manchen Programmen ist zwar ärgerlich, es gibt aber kaum eine Box die ich kenne, die nicht irgendwelche Macken bei Bild oder Ton hat. Aber letztendlich muss das jeder selbst wissen, ich bin froh die Box zu haben, bin im Großen und Ganzen zufrieden damit und besser als die d-Box ist sie ohnehin.

    Gruß

    Shaggy
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Genau !!!!! breites_ winken breites_

    Weil jeder nur schreibt Hilffffeeeee !!!!
    Das ist aber überall so !! Aber deshalb hast Du ja nachgefragt, und die Rückmeldungen würde ich auf 95 Positiv einschätzen.
    Auch ich hatte ihn zum testen, sehr gutes Gerät, DD wollte ich aber nicht testen.
    Der Receiver kostete bei Tests UVP. 399,-€ mit sehr guten Testergebnissen. Ich habe ihn für einen Bekannten gekauft für genau 219,-€.
    Ich kenne den Preis für den Nachfolger nicht, jedoch konnte ich in den vergangen Jahren beobachten, das die Nachfolger dann wieder den vollen Preis kosten, und die älteren Modelle dann schon stark gefallen waren.
    Die älteren Modelle verschwienden mit der Zeit, die neuen teuere bleiben.
    Bei den neuen " Premiere geeigneten " Receiver spart man gerne an CI Slots, ob das auch bei Humax der Fall ist, weiss ich nicht.

    Ich habe meinem Bekannten empfohlen, zu zuschlagen, da das Gerät alles hat, gute Ausstattung, gute Bedienung, DD BetaCrypt + 2 CI, und Software Update über Sat.
    Es gibt auch seit ein paar ( wenige ) Wochen ein neues Update.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen