1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PR-HD3000C defekt?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Knarf2001, 17. September 2015.

  1. Knarf2001

    Knarf2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe im April per Zwangstausch eine V14 Karte + einen Humax PR-HD 3000C bekommen. Ich nutze Kabel, Tele Columbus.

    Im April hatte ich den Receiver schon mal in Betrieb genommen, aber jetzt zur neuen Fußball-Saison will ich ihn nun endlich richtig einsetzen. Allerdings macht das Ding irgendwie nicht das was es soll.

    1. Wenn ich den Receiver ausschalte, schaltet er sich ca. alle 3 Minuten wieder ein und das Lämpchen über der Smartcard leuchtet. Dadurch schaltet mein TV automatisch auf den HDMI-Sender des Receivers und dann nach wenigen Sekunden wieder zurück. Das nervt gewaltig. Schalte ich den Receiver dann mal ein, steht dort dass das EPG aktualisiert wird, was ich dann abbreche.
    Muss das so?

    2. Weil mich der ständige Wechsel auf den Receiver-Sender nervt, ziehe ich also den Netzstecker. Wenn ich den Humax dann wieder nutze, ist allerdings meine Favoritenliste weg. Ist das so richtig?

    3. Dann wollte ich heute eine Software-Aktualisierung durchführen. Das Update wurde runtergeladen, allerdings ist die Installation fehlgeschlagen - stand da zumindest.
    Trotzdem muss irgendetwas passiert sein, denn jetzt habe ich im Menü noch den vierten Punkt "Extras". Der war da vorher nicht.

    4. Ich wollte das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Irgendetwas hat es auch gemacht, aber so richtig der initiale Zustand ist nicht dabei rausgekommen. Der zusätzliche Menüpunkt ist weiterhin da und auch die Installation hat nicht neu gestartet. as hätte ich eigentlich erwartet.

    5. Und dann habe ich heute einen Sendersuchlauf durchgeführt und das EPG manuell aktualisiert. Danach stand im Servive-Menü:
    Suchlauf: Zuletzt am 17.09.2015
    EPG-Aktualisierung: Zuletzt am 17.09.2015
    Dann hatte ich mal wieder in Standby geschaltet. Nun steht da wieder:
    Suchlauf: Zuletzt am 30.04.2015
    EPG-Aktualisierung: Zuletzt am 12.08.2015

    Das Gerät macht mich wahnsinnig. Ist das alles normal? Ich hoffe nicht. Mache ich etwas falsch? Hat jemand einen Tipp was ich machen könnte um das zu beheben? Oder ist das Ding wirklich defekt?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.454
    Zustimmungen:
    4.167
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen