1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PR-HD1000S noch zu retten?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von m8x.mustermann, 16. Dezember 2010.

  1. m8x.mustermann

    m8x.mustermann Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,

    nachdem ich gestern mehrfach versucht hatte, meinen Humax PR-HD1000S über HDMI am neuen Pioneer SC-LX83 zum Laufen zu bringen, zeigt mir das Display heute nur noch die Formatanzeige. Der Rest ist, wie auch das Bild, dunkel. Initialisierung über den Netzschalter ist zwar noch möglich, aber danach schaltet er ab bzw. auf die Formatanzeige und stellt sich tot. Kennt jemand das Problem und kann mir weiterhelfen? Oder ist ein neuer Receiver fällig?

    Gruß
     
  2. michael stgt

    michael stgt Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax PR-HD1000S noch zu retten?

    wenn es nur die netzteil elkos sind, dann kann man das reparieren. ansonsten lohnt es sich nicht
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax PR-HD1000S noch zu retten?

    Meist geht das Netzteil, wie bereits geschrieben kaputt. Nach einer geregelten Laufzeit des Receivers.
    Mit um die 50 € Bist Du weiterhin dabei.
     
  4. m8x.mustermann

    m8x.mustermann Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Humax PR-HD1000S noch zu retten?

    Danke erst mal für eure Antworten.

    Der Humax hat sich eigenartigerweise über Nacht selbst geheilt. Er reagiert zwar noch deutlich träge, aber sonst scheint wieder alles okay zu sein. Trotzdem, oder gerade deswegen, ist es wohl an der Zeit, sich um was Neues zu kümmern. Wahrscheinlich irgend etwas mit Doppeltuner, Festplatte, Netzwerk und vor allen Dingen ausgereifter und stabiler Software. Dafür bin ich dann auch bereit, etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

    Gruß
    m8x
     
  5. elekriker2005

    elekriker2005 Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Humax PR-HD1000S noch zu retten?

    Hi,
    ich hatte den HD1000 als Kabelversion. Jeder schimpft wie schlecht er doch ist. Ich hatte noch nie so einen guten Reciever. Allerdings kommt mein jetziger Humax HD3 dem sehr nahe. Du solltest mal sehen was die Kabelbw ihren Kunden ausliefert (iHD-Fox) der ist wirklich wirklich schlecht ;-)

    Gruß
     
  6. m8x.mustermann

    m8x.mustermann Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Humax PR-HD1000S noch zu retten?

    Hi,

    da bald Weihnachten ist und jeder Mann (s)ein Hobby braucht,
    habe ich mir gestern eine Dreambox DM 8000 HD PVR bestellt.

    Warum kleckern, wenn man auch klotzen kann.

    Der Humax darf als Backup bleiben.

    Gruß
    m8x

    PS: Sorry für Doppelpost
     

Diese Seite empfehlen