1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PR-HD1000S - Fragen zu Timer und Jugendschutz

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von BluePet, 6. Oktober 2007.

  1. BluePet

    BluePet Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Hallo!
    Bin dieser Tage vom Pace auf den Humax umgestiegen, weil ich den Pace nun endgültig satt habe - kein Timer, immer wieder Probleme beim Ausschalten.
    Obwohl mir voriges Jahr bei der Aufwertung meines Premiere-Abos auf Premiere-Komplett mit Premiere HD ein Humax PR-HD 1000 zugesagt wurde, kam dann doch ein Pace mit der Post geliefert. Den Humax habe ich mir vor allem wegen der Timer-Funktion zugelegt.
    Nach der Installation des Humax habe ich die Freude am Digital-Fernsehen wieder neu entdeckt. Der Humax ist ganz einfach um eine Klasse besser als der Pace - Geschwindigkeit beim Kanalwechsel, EPG, Timer, Menügestaltung, usw.

    Doch nun zu meinen eigentlichen Fragen:

    Beim Programmieren von Sendungen mit Jugendschutz mittels EPG (Aufnahme mit einem angeschlossenen DVD-Rekorder) werde ich schon während der Programmierung zur Eingabe des Jugenschutz-PIN's aufgefordert. Perfekt, dachte ich. Doch leider: Beim timergesteuerten Einschalten des Humax wird dann trotzdem die Eingabe des PIN's verlangt.
    - Was soll das? Mache ich etwas falsch?
    - Ist die Vorerfassung des PIN's nur bei Programmierung über EPG möglich?
    - Gibt es zum Sender Premiere HD keine EPG-Daten?

    Wäre schade, wenn die Vorerfassung des PIN's nicht funktionieren sollte, denn dann hätte die Timerfunktion des Humax fast keinen Nutzen....

    Lg aus Wien,
    BluePet.
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax PR-HD1000S - Fragen zu Timer und Jugendschutz

    Die Jugendschutzdaten werden nun mal mit den EPG-Datenpaketen gesendet, bei manueller Programmierung sind diese unbekannt. Wie soll das sonst gehen? Versuche erstmal einen Timer per EPG anzulegen (sofortige JS-Pin Abfrage?) und diesen dann (falls nötig) manuell zu verändern.
     
  3. bulls600

    bulls600 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    166
    AW: Humax PR-HD1000S - Fragen zu Timer und Jugendschutz


    Hallo,

    Sendungen mit Jugendschutz nur über den EPG programmieren, und den Timer dann nicht mehr korrigieren, sonst kommt bei Aufnahmebeginn wieder die Pinabfrage.

    Heinz-Jürgen
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax PR-HD1000S - Fragen zu Timer und Jugendschutz

    Huch, also doch nix... hätte aber sein können.
     

Diese Seite empfehlen