1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PR-HD1000C - Probleme mit Premiere HD-Empfang - bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von guenniguenzbert, 25. Oktober 2008.

  1. guenniguenzbert

    guenniguenzbert Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich habe seit ca. 5 Wochen ein Problem mit dem Empfang von Premiere HD mit meinem Humax PR-HD1000C- Kabelreceiver.

    Doch zuvor noch kurz zu meiner Person:
    Ich bin 37 Jahre, ambitionierter Heimcineast und zudem Elektrotechniker, kenne mich also mit der Materie aus.

    Zum Problem:
    Seit mein lokaler Kabelanbieter (Komro, eingespeist von Kabel Deutschland) die Premiere HD-Sendefrequenz von 522MHz auf 770Mhz geändert hat, ist es mir nicht mehr möglich, HD-Sender zu empfangen.

    Der Humax nimmt eine manuelle Änderung der Frequenz nicht an.
    Der Grund: lt. dem Servicetechniker meines Kabelanbieters richtet sich der Humax stur nach der NIT (Network-Interface-Table), welche von KD ins Netz gespeist wird.

    Und genau hier liegt das Problem: KD listet in seiner NIT die HD-Kanäle auf 522Mhz, mein lokaler Anbieter leitet diese Sender jedoch auf 770MHz um [​IMG]
    Setze ich nun meinen Receiver auf Werkseinstellung zurück, breche nach dem Bootvorgang die automatische Sendersuche ab und suche manuell auf 770MHz, so kann ich die HD-Sender (4 Stück) speichern und betrachten.
    Führe ich jedoch eine weitere Suche nach den restlichen Digitalprogrammen durch und rufe zum Beispiel ARD auf, so werden die Frequenzen der HD-Programme wieder auf 522MHz zurückgestellt. Erneutes [​IMG]

    Mir ist es also als "dummer User" nicht möglich, die Frequenzen manuell zu überschreiben.[​IMG]

    Weder der lokale Kabelanbieter noch Humax fühlen sich zuständig, ich kommuniziere mit beiden seit mehreren Wochen.
    Der Kabelanbieter hat nur einen Servicetechniker mit anscheinend viel zu viel Resturlaub, und bei Humax hören sie von dem Problem das erste Mal. Eh klar.

    Hat jemand eine Tip (außer einen neuen Receiver zu kaufen)?

    Gruß
    Günni
     
  2. guenniguenzbert

    guenniguenzbert Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Humax PR-HD1000C - Probleme mit Premiere HD-Empfang - bitte um Hilfe

    Selbsthilfe:
    http://satun******************/kabe...me-beim-empfang-von-premiere-hd-gefunden.html

    Humax hatte demnach mindestens seit Januar 08 Kenntnis von diesem Problem.
    Softwareupdate? Fehlanzeige :rolleyes:
    Die bringen es nicht mal fertig, bei einmaliger Bedienung offensichtliche Software- bzw. Übersetzungsfehler zu bereinigen.
    Und das, obwohl der HD1000 schon seit zwei Jahren auf dem Markt ist.

    Stichworte:
    "Entsperren" um einen Kanal zu sperren,
    Systemeinstellungen rücksetzen 2mal vorhanden, einmal mit Passwortabfrage und einmal ohne,
    Sendersuchlauf in 2 verschiedenen Menüs, mit 3 verschiedenen Varianten,
    und dann noch das leidige Blacklevel-Problem bei HD-Sendern, worüber in Foren schon seit gut 1 1/2 Jahren berichtet wird.

    Ich kann jedem nur abraten, ein Humax-Produkt zu erwerben.


    Gruß
    Günni

    Edit:
    warum werden die Links mit *chen versehen?
    Hier ein Auszug der verlinkten Seite:

     
  3. fLitZe

    fLitZe Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    60
    AW: Humax PR-HD1000C - Probleme mit Premiere HD-Empfang - bitte um Hilfe

    seit dem 01.12.2009 hat Komro alle senderfrequenzen geändert
    ich kann nun keine privaten sender mehr mit meinem humax hd1000c empfangen
    ich bekomme immer hinweis 2

    es ist genau das selbe problem wie bei premiere hd damals

    gibt es schon lösungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen