1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PR-HD1000C Problem mit der Sommerzeit

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Michacologne, 6. April 2010.

  1. Michacologne

    Michacologne Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    um eine Erklärung und Lösung für mein Problem zu finden, habe ich bereits bei Google und in diesem Forum gesucht - leider ohne zufriedenstellendes Ergebnis. Daher versuche ich mit diesem Posting mein Glück:

    Ich besitze den o.g. Receiver bereits seit knapp 2 Jahren - habe also schon drei Zeitumstellungen mitgemacht und hatte damit nie Probleme. Deshalb wunder ich mich nun umso mehr, dass die Umstellung auf die Sommerzeit vor etwas mehr als einer Woche nun an meinen Nerven zerrt. Denn seit letzter Woche Sonntag wird wir auf den Sky-Kanälen die richtige Uhrzeit angezeigt, auf allen anderen genutzten Sendern (sowohl öffentlich-rechtlich als auch privat) noch die alte Zeit.

    Mir ist bewusst, dass ich die Uhrzeit in den Einstellungen manuell verändern kann. Ich möchte jedoch wissen, warum die Umstellungen vorher reibungslos funktioniert haben und nun plötzlich nicht. Ich dachte, es läge an den entsprechenden Sendern und die haben nur vergessen, bei der Übertragung die Uhrzeit abzuändern, doch das scheint mir wenig plausibel.

    Ich bin sicher nicht der einzige mit diesem Problem. Hat jemand bereits eine Auskunft von Humax und/oder eine generelle Lösung für dieses Problem erhalten?

    Vielen Dank und viele Grüße

    PS: Ich empfange die digitalen Kanäle übrigens über NetCologne - kann das ggf. hiermit im Zusammenhang stehen? Bis vor wenigen Monaten war ich nämlich noch Kunde von Unitymedia - wäre ja gelacht, wenn die mal etwas besser gemacht hätten als die Konkurrenz :p
     

Diese Seite empfehlen