1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PR HD-2000C zeigt nur öffentliche

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Bütlinger, 7. Februar 2018.

  1. Bütlinger

    Bütlinger Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    Ich bin neu hier.
    Nun hab ich auch gleich ein Problem.
    Ich hab im Keller einen Glasfaseranschluß von Elbkom (Pepcom) mit einer Genexis Hybrid.
    Soweit ist es die Anlage vom Anbieter. Nun habe ich von dort eine Leitung ins Wohnzimmer gelegt.
    Folgende Komponenten sind verwendet worden.
    Splitter:
    http://manual.schwaiger.de/manuals/vtf7822531_4004005504552.pdf
    Ca. 35m Kabel: (finde grad nicht das Datenblatt vom KOX840, sind aber bis auf die länge identisch)
    http://manual.schwaiger.de/manuals/kox830012_4004005830026.pdf
    Und als Dose:
    http://manual.schwaiger.de/manuals/dse531_4004005503616.pdf

    Nun habe ich den Humax PR-HD2000C Receiver als DVB-C empfänger das der Fernseher kein DVB-C verarbeitet. Analog kommen am TV direkt die gewohnten 28-32 Sender fehlerfrei an.
    Ich finde auch reichlich an Sendern am Humax, glaub 488 oder so mit Radio. Die öffentlich rechtlichen kommen auch alle super rein, auch in HD. Nun bekomme ich aber keinen einzigen privaten in SD rein. da hab ich jedes mal die Fehlermeldung 13 (bei Sat1, Pro7 usw., RTL hat die Fehlermeldung 2).
    Hab ich irgendwo die möglichkeit Signalstärken und Qualität zu sehen?

    Hab nun schon Stunden verbracht mich in das Thema rein zu lesen und irgendwie ist meist immer irgendwas mit DBµV zu lesen das zu stark oder zu schwach. Möchte nicht im blauen Dunst kaufen und dazwischen schalten, gibt ja Hausanschlußverstärker und auch DB Dämpfer als Kabellängen ersatz.

    Ich hoffe hier nette User zu finden die mir helfen können.

    Mit freundlichem Gruß und Dank im voraus.
     

Diese Seite empfehlen