1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PR-HD 1000C mit K01-Karte

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von soul115, 5. Oktober 2007.

  1. soul115

    soul115 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    BaWü
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Premiere-5er-Kombi-Abo im KabelBW-Gebiet und eine K01-Karte in einem Telestar Diginova 2 PNK. Geschaut wird auf einem älteren Röhrenfernseher, funktioniert tadellos.

    Eine Bekannte bekommt nun heute ihren neuen Fernseher (37"-LCD), und da das Bild über analoges Kabel wohl nicht besonders gut aussehen wird, soll auch ein Digitalreceiver her. Wir dachten an den Humax PR-HD 1000C, um die Verbindung über HDMI zu ermöglichen.

    Jetzt geht es darum, ob ich meine K01-Karte wechselweise sowohl weiterhin im Telestar als auch bei Bedarf im internen Kartenschacht des Humax betreiben kann und Premiere dann auch entschlüsselt wird ... eigentlich müsste es vom Verschlüsselungssystem her gehen, aber kann mir das jemand definitiv bestätigen?

    Vielen Dank & Grüße
    Bernd
     
  2. Sary

    Sary Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    219
    Ort:
    BW
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700C
    Humax iHD Fox-C
    Samsung I560G
    Technisat digital PR-K
    Dream 800
    AW: Humax PR-HD 1000C mit K01-Karte

    Moin,

    die K01 ist eigentlich für die D-Box 1 gedacht. Wenn die Karte nicht in dem Humax läuft müsstest Du sie in eine K02 Karte umtauschen.

    In den neueren Boxen läuft aber normalerweise die K01 auch.

    In der nächsten Zeit musst Du sowieso die Karte wegen dem Verschlüsselungswechsel tauschen. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2007
  3. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Humax PR-HD 1000C mit K01-Karte

    Nagra embeded Receiver (der pr-hd1000c gehört dazu) können 01 und 02er Karten lesen. Aber wie schon geschrieben werden die Karten bei KBW eh bald getauscht. Solltest vorher abklären ob der Humax via Softwareupdate auf Videoguard umgestellt werden kann sonst is`er bald wertlos.
     
  4. Sary

    Sary Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    219
    Ort:
    BW
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700C
    Humax iHD Fox-C
    Samsung I560G
    Technisat digital PR-K
    Dream 800
    AW: Humax PR-HD 1000C mit K01-Karte

    Der Humax PR-HD 1000C gehört zu denen die Videoguardfähig sind. Kein Problem.
     
  5. soul115

    soul115 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    BaWü
    AW: Humax PR-HD 1000C mit K01-Karte

    Guten Morgen,

    vielen Dank für die Antworten! Mittlerweile ist der Fernseher angeschlossen und darf jetzt erstmal 4 Wochen bei mir "wohnen" ...:cool: Ich stelle fest, dass schon über die Scart-Verbindung des Telestar (ist ebenfalls videoguard-fähig) ein durchaus akzeptables bis hervorragendes Bild möglich ist. Bin mir gar nicht sicher, ob das über HDMI nochmals wesentlich besser werden kann ...

    Vielleicht gebe ich bei KabelBW meine alte d-box1 als vorhandenen Receiver an, die würde dann vermutlich kostenlos ausgetauscht und meine Bekannte kann mit der neuen Box oder mit meinem Telestar Digital-TV schauen und muss nicht extra einen HDTV-Receiver kaufen. :)

    Ob die neue Karte, die dann wegen Videoguard fällig ist, dann auch mit beiden Receivern läuft, tja ... :confused:

    MfG Bernd
     

Diese Seite empfehlen