1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord HD+

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Öxi, 11. Oktober 2009.

  1. Öxi

    Öxi Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Easy.Tv Modul mit Premiere(Sky)S02 Karte
    Toshiba 46 XV 635 D
    Dreambox 8000
    Anzeige
    Tja, die ersten verhunzten Receiver kommen...
    Siehe Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord*HD+ - teltarif.de News

    Die Liste der Feutures erscheint ja nicht schlecht, nur dass die Sender drüber entscheiden was ich nutzen darf ist das Problem...
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord HD+

    Die Humax Meldung war auch schon im News Bereich vor einigen Wochen.

    Eine Gängelkiste.
    Also wer es den braucht.
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord HD+

    Cooler Preis, für ne HD+ Krücke! :)

     
  4. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord HD+

    Humax springt auch auf jeden Zug auf! Einen Entavio-zertifzierten iCord sollte es auch mal geben.
    Bei den 750,-- Euro sind ja allein mindestens 60,-- Euro Jahresgebühr für HD+ drin, also 690,-- Euro für den Receiver.
     
  5. zwockel

    zwockel Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  6. Oberspacken

    Oberspacken Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM 8000HD PVR
    AW: Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord HD+

    690 Euronen für das ''Unterschichtendauerwerbefernsehen'' ist entschieden zuviel....:winken:
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord HD+

    Jep! Dann schon gleich ne DM 8000, dannweiß man was man hat!:D
     
  8. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    AW: Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord HD+

    Ist der iCord-HD+ ansonsten Baugleich mit dem iCord HD?
    Dann sollte es ja keinen Grund geben Internet-TV und Radio usw. nicht auch in die Firmware des iCord HD zu implementieren.

    Gibt es die Karten jetzt nur für Neugeräte?
    Geräte wie ein iCord HD sollen doch per Software HD+-fähig gemacht werden.
    Dann sollte es für die Besitzer solcher Geräte auch schon jetzt möglich sein Karten zu erhalten.
    Dann wäre wenigsten 1 Jahr kostenfrei ohne dass man einen Vertrag abschließt wie es scheint.
    Laut Chip sind die Gängelungen schon umgangen worden.
    Besitzer einer Dreambox können z.B. aufnehmen und Werbung überspringen soviel sie wollen wenn sie so eine Karte haben.

    Ich bin kein Freund der Einschränkungen, aber wenn generell nur das erste Jahr kostenlos ist, sollte man auch an so eine Karte gelangen können ohne deswegen einen Billigreceiver zu kaufen den man sich dann in die Schublade legt (und seinen iCord HD usw. nutzt), oder gleich [ohne Karte] verkauft.
    Und in dem ersten Jahr kann man dann ja hoffen dass zumindest die Einschränkungen in der FW "weggecrackt" werden. Leider gibt es z.B. für den iCord HD noch überhaupt keine alternative FW. Aber wenn es mit einer bekannten Softcam (Name fällt mir echt grad nicht ein) auf der Dreambox geht, sollte es auch auf so einem Cam mit internem Computer gehen (D**bl*C*m...). Und damit auch im alten ungecrackten iCord HD.
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord HD+

    Das ist vermutlich der Bericht von "Netzwelt":
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3668675-post61.html

    Im HUMAX Icord läuft das D**bl*C*m und das G*ga-Bl*u nicht, egal ob Sky zertifizierter iCord, oder der Normale (geht das T-R*x eigentlich ?).
    Benötigt man für Sky und HD Plus dann eigenlich zwei iCord's, schon clever, die Leute von Humax. :rolleyes:

    Noch ein "tolles" Produkt von Humax, der HD-Fox ist etwas preiswerter aber auch für HD-TV geeignet:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3699535-post317.html

    Da gibts viel bessere Geräte von kundenorientierten Herstellern, ab 99.- Euro, da laufen die alternativen CI-Module oder es wird gar kein CI-Modul benötigt (AllCam CAS).

    :winken:
     
  10. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    AW: Humax präsentiert digitalen Alleskönner iCord HD+

    Tja, aber ich kann beschwören dass das *pieeep* im IcordHD läuft!
    Oder ist wirklich nur der Icord ohne "HD" gemeint, dazu kann ich mich nicht äußern.

    "viel besser" kann es nicht ab 99 Euro geben.
    Welcher HD-Rekorder mit der Möglichkeit 4 Sendungen zugleich aufzunehmen während man eine 5. sieht?


    Gäbe es eine echte Alternative zum iCord HD hätte ich ihn gewechselt.
    Ich habe damals auch einen für meine Eltern bzw. Mutter ausgewählt, nachdem ein Topfield HD7000 PVR verkauft wurde.
    Das war ja ein Bedienungs/Funktions-Horror.
     

Diese Seite empfehlen