1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von tomaut24, 29. Januar 2009.

  1. tomaut24

    tomaut24 Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    hallo

    ich möchte nur kurz meine Sicht der Dinge darlegen:

    ich habe seit 4 Tagen den neuen Receiver und bin restlos begeistert.
    ich hatte bisher einen Humax HD 1000. Mein TV ist ein Panasonic 50 PZ 800.

    Da ich meinen alten Receiver weiter im Einsatz haben will, und im 1000er nur eine NDS Karte funktioniert... habe ich mich für den Original "stark eingeschränkten" Humax mit "nur" 250 GB entschieden.
    (Premiere Abo habe ich komplett ohne Star)

    Bild ist meiner Meinung nach nochmal um eine Klasse besser. (vor allem bei HD - im Vergleich zu Humax HD oder Philips HD)
    Ich habe nur ein Antennenkabel jedoch ist das Durschleifkabel im Paket inkl. da mehr oder minder alle Sender (inkl. Premiere) horizontal senden, kann ich jederzeit ein Programm schauen, und ein weiteres aufnehmen. (reicht für mich)

    Habe letzte Nacht zu Testzwecken auf 3 verschiedenen Kanälen aufgenommen, hat aus dem Standby tadellos funktioniert. Qualität der Aufnahmen ist bei HD wirklich HD auch Ton ist immer immer DD. (wenn vorhanden)
    Da ich Filme an denen ich wirklich interessiert bin, als Blu-ray oder DVD kaufe, möchte ich nichts auf einer Festplatte archivieren oder dgl..
    Ein Film mit 90 Minuten bzw. ein HD Film mit 90 Minuten verbrauchen 4 % der Kapazität. Da könnte ich ja noch einiges aufnehmen.

    Abstürze oder dgl. nicht vorhanden.... keine Probleme... ;);)
    Bedienung sehr ähnlich dem Hd 1000.

    Interessanterweise funktioniert beim Premiere HD der EPG auch über 3 Tage in hervorragender Qualität (Inhaltsangaben inkl.) - war ich vom HD 1000 nicht gewohnt. (immer nur zwei Sendungen)

    Zusammenfassung: für einen "Normaluser" ist das Gerät meiner Meinung nach total ok. Hohe Qualität, Sicherheit was die Verschlüsselung in Zukunft betrifft (NDS), EPG ist leicht bedienbar und direkt daraus sehr einfach zu programmieren. (auch für nicht Technikfreaks)

    Leider wird das Gerät sehr oft schlecht gemacht, weil USB und Netzwerk nicht offen ist. Es gibt sicher User für die das sehr wichtig ist, jedoch für Normaluser (und zu denen zähle ich mich) ist das Gerät sehr gut.

    lg
     
  2. mallagan

    mallagan Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    8-fach Multischalter mit
    2Spiegeln

    Humax PDR 9700
    easyTv-Modul
    AW: Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

    Hallo,
    mal eine Frage.
    Hast Du einen Multischalter und mehrere Satelliten,
    oder hast Du nur einfach eine Schüssel mit LNB auf Astra?
    An meinem Multischalter war das Gerät nicht zu geniessen.
    Total schlechte Empfangswerte, was bei meinen alten
    Receivern nicht der Fall war.
    Das Teil hat die Transponder im oberen Frequenzbereich kaum
    gefunden, und wenn eine Aufnahme lief, gab es bei diesen Sendern
    nur noch Klötzchen.
    Wahrscheinlich hätte ich dafür extra noch eine neue Antenne anbauen
    müssen. Da war mir aber dann der Aufwand zu gross.

    Vielleicht kann ja noch jemand was dazu sagen, mit welcher
    Antennenkonfiguration der Receiver bei ihm fehlerfrei läuft.

    Gruss mallagan
     
  3. tomaut24

    tomaut24 Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

    hallo
    ich bin nicht so fix was die Dinge betrifft.
    was ich weiß ist: ich habe ein LNB auf Astra und dann einen Verteiler dass ich 6 Antennenkabel wegleiten kann. (für verschiedene Räume)

    ich gehe mit einem Kabel in den Icord und habe die Einstellung ein Kabel. weiters habe ich das kurze mitgelieferte Kabel im Einsatz.

    das Gerät zeigt an: z. B. Premiere HD 85 % Stärke 100 % Qualität, ORF HD 90 % Stärke und 100 % Qualität, bei ORF normal Stärke 75 % Qualität 100 %

    d. H. Stärke schwankt zwischen 75 % - 90 %, Qualität ist immer 100 %...

    lg
     
  4. mallagan

    mallagan Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    8-fach Multischalter mit
    2Spiegeln

    Humax PDR 9700
    easyTv-Modul
    AW: Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

    @tomaut24

    wie sieht es denn bei Sat1, Pro7, GoTV aus?
    Hatte 100 bei Stärke und 0 bei Qualität.
    Bei den anderen war alles top.

    mallagan
     
  5. tomaut24

    tomaut24 Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

    SAT1 und Pro 7 habe ich 100 bei Stärke und 80 bei Qualität
    GoTV habe ich 100 bei Stärke und 75 bei Qualität

    tomaut
     
  6. mallagan

    mallagan Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    8-fach Multischalter mit
    2Spiegeln

    Humax PDR 9700
    easyTv-Modul
    AW: Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

    Ja, dann hab ich wohl doch irgendwo
    eine Schwachstelle in meiner Anlagage, anders
    kann ich mir diese Ausfälle nicht erklären.
    Ist natürlich auch sehr aufwendig bei einem
    Achtfachmultischalter mit 2 Satelliten alle Möglichkeiten
    auszutesten.

    mallagan
     
  7. mallagan

    mallagan Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    8-fach Multischalter mit
    2Spiegeln

    Humax PDR 9700
    easyTv-Modul
    AW: Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

    so, nun läuft der i-cord auf allen transpondern
    hatte ja probleme mit der anlage vermutet
    das problem war die zu hohe signalstärke und
    der humi ist da anscheinend sehr empfindlich
    habe mir 2 Dämpfungsregler eingebaut und die
    stärke auf ca. 80% runtergeschraubt
    nun gibt es auf allen transpondern 100% qualität
    und der empfang ist bestens
     
  8. RolfS

    RolfS Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HUMAX ICord HD 1000GB
    AW: Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

    Seit Firmware Version 13 funktionieren auch LAN- und USB-Schnittstellen.
    Mit einen ftp-Programm ist damit auch der up- und download via LAN-Schnittstelle bzw. via externe HDD möglich.
    Näheres findest Du z.B. auf Hauptseite - ICord HD Wiki
     
  9. gohliser07

    gohliser07 Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

    Hallo!
    Das stimmt so nicht. Was Du meinst ist bei'm PVR iCord HD. Hier geht's um den zertivizierten PDR iCord HD. Da gehen LAN und USB Anschluß nicht.
    gohliser07.
     
  10. zwockel

    zwockel Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Humax PDR iCord HD Erfahrungsbericht

    RRRRRRRRichtig...
     

Diese Seite empfehlen