1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PDR 9700

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Ohlendorf, 23. Februar 2007.

  1. Ohlendorf

    Ohlendorf Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Ich habe ein Problem mit meiner aus dem PDR 9700 ausgebauten bzw. getauschten Festplatte, diese funktioniert ausserhalb des Humax nicht ohne PIN. Wer kann mir da weiter helfen...?:winken:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Humax PDR 9700

    Wenn Du die HDD etwa auslesen willst, das geht nicht.

    Gruß Gorcon
     
  3. Ohlendorf

    Ohlendorf Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Humax PDR 9700

    Nein, die ist bereits leer bzw. formatiert - ich will die im Rechner weiter verwenden. Desweiteren weiß jemand ob man die Jugendschutz-PIN Abfrage von Premiere umgehen/abschalten kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2007
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Humax PDR 9700

    Auch dies geht wohl nicht. Die Platte ist geschützt.
     
  5. Ohlendorf

    Ohlendorf Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Humax PDR 9700

    Das heißt - die HDD nützt mir jetzt nichts außer ich baue die wieder mal in die Kiste ein...?
     
  6. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: Humax PDR 9700

    Doch, du kannst die Platte wieder zum Leben erwecken. Allerdings auf etwas umständlichem und gefährlichem Wege.

    Platte in den Humax einbauen, mit dem Humax hochfahren, und nachdem die Platte vom Humax entriegelt wurde, den Datenbus der Platte an einen PC anschließen, während die Spannungsversorgung der Platte weiterhin über den Humax erfolgt. Dann kann man mit entsprechender Software, dass Paßwort über den PC bearbeiten.

    Habe ich hier öfter im Forum gelesen siehe zum Beispiel:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=1213552#post1213552



    Gruß Kuki
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2007
  7. Ohlendorf

    Ohlendorf Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Humax PDR 9700

    Klingt wirklich umständlich - muß ich mal schauen ob ich das hin bekomme. Besten Dank ersteinmal...

    Gruß Ohlendorf :D
     
  8. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: Humax PDR 9700

    Jo,

    hätte ein ungutes Gefühl den Bus umzustecken, während die Platte an ist.

    Jetzt ist es dafür wohl zu spät, aber wenn Du eine neue Festplatte in den Humax einbaust, und sie vielleicht wieder mal in einem PC verbaut werden soll, kannst Du vorher (über den PC) ein Masterkennwort vergeben. Dann ist beim Rückbau, die Steckerei nicht notwendig, und du kannst die Platte im PC mit dem Masterkennwort entriegeln, auch wenn du die Pin des Humax nicht kennst. (An die Aufnahmen kommst Du natürlich trotzdem nicht)

    Gruß Kuki
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2007
  9. Ohlendorf

    Ohlendorf Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Humax PDR 9700

    Die Aufnahmen wären stellenweise interessant - da muß ich die nicht aufwendig mit meinem DVD Recorder überspielen... hat Humax voraus gedacht. Vielleicht gehts auch weniger aufwendig - Elektromagnet *g

    trotzdem besten dank an Kuki

    P.S. ich nochmal : Wie setzt man ein Masterkennwort?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2007
  10. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: Humax PDR 9700

    Zum Beispiel mit dem Tool ATAPWD. Details zu diesen Passwortgeschichten kannst du nachlesen auf:

    http://www.heise.de/ct/05/08/172/

    Dort ist auch ein Link zum Download dieses Programmes.


    Schönes Wochenende, Kuki
     

Diese Seite empfehlen