1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax Pdr 9700 -tips/tricks-

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von 7.donvito, 29. Dezember 2005.

  1. 7.donvito

    7.donvito Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo zusammen :winken:

    Hätte eine Bitte an Euch.

    Wer kann/möchte einem 9700er Besitzer hier einige Tips und Tricks zu dem
    Receiver weitergeben.:eek:

    Die Hinweise zum Einbau einer größeren Festplatte fand ich persönlich sehr gut; vor allem auch die Hinweise für die Weiternutzung der "Alten":)

    Aber, wie gesagt, nur an die, die es auch möchten !

    Mit dem Hinweis: "Gehe über die Suche"; habe ich schon mehrfach versucht, aber die Tips und Tricks findet man dabei nicht !! (oder ich bin zu blöd dazu:mad: )

    Würde mich über viele Antworten freuen und vermutlich auch viele andere Forum-Nutzer .:LOL:

    MfG.

    7.donvito
     
  2. Linne

    Linne Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    31
  3. 7.donvito

    7.donvito Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Humax Pdr 9700 -tips/tricks-

    Halo LINNE.

    Vielen Dank für Deine Tips bez. Aufnahme, etc..

    Habe selber bei Aufnahmen schon mal den Film von Anfang an sehen können;

    oder bei Aufnahme eines Films den anderen über TimeShift sehen können.

    Das Problem seitens des EPG gibt es insbesondere bei der RTL-Gruppe und auch bei SAT1/PRO7. Nach Aufnahmen erscheinen dreigeteilte Aufnahmebereiche für einen vorprogrammierten Film (z.B. Schillerstraße; hatte schon mehrfach drei Bereiche auf der Festplatte, die dann nacheinander angewählt werden mußten!).

    Ansonsten bin ich doch zufrieden mit dem PDR 9700.

    Wer hatte den Tip gegeben mit dem doppelt Anwählen der Stop-Taste:eek: , um einen bei TimeShift auslaufenden Film doch noch komplett aufnehmen zu können ????:eek: Oder liege ich da irgendwie falsch:confused:

    Hoffe, einige andere beteiligen sich noch hier !!!:winken:

    Bis dann

    7.donvito
     
  4. utrinker

    utrinker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Bamberg
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 ++ Humax PDR iCord HD ++ Samsung 40R72 ++ Panasonic 50ETX64 ++ Playstation 3 slim 250 GB ++ Denon AVR 1912
    AW: Humax Pdr 9700 -tips/tricks-

    Wer den Tipp mit der doppelten Stoptaste hatte, weis ich auch nicht mehr.
    Bei mir hat das nicht funktioniert. Habe was anderes ausprobiert.

    Wenn ich am Ende des Films zum Anfang springe und dann den Recordknopf drücke, Aufnahme bis zum Ende des Films auswähle, wird der Film gespeichert.
    Funktioniert wunderbar.
     

Diese Seite empfehlen