1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von happy99, 3. November 2005.

  1. happy99

    happy99 Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Warum schaltet sich der Humax PDR 9700 nach kurzer Zeit einfach ab ?

    Hallo Leute!

    Habe gestern den Humax PDR 9700 in Betrieb genommen.
    Installation und Sat-Sender Suche ist problemlos gelaufen. Danach wurde das aktuelle Software-Update herunter geladen. Danach habe ich einige Aufnahme-Tests gemacht. Die Sendungen wurden auch einwandfrei aufgenommen.

    Dann habe ich per EPG weitere Sendungen für heute (02.11.05) programmiert und den Humax 9700 in Standbay geschaltet. Heute morgen habe ich dann einen Schreck bekommen, denn das Display war dunkel und der Humax ließ sich weder mit der Fernbedinung noch mit dem Geräteschalter einschalten. Habe das Gerät erstmal vom Netz getrennt und etwas gewartet. Nach 15 min habe ich den Humax dann wieder mit dem Netzschalter eingeschalten und er ist dann auch ordnungsgemäß hochgefahren. Die programmierten Sendungen waren aber weg. Ansonsten war aber alles normal. Habe dann wieder eine Sendung per EPG programmiert und diese wurde auch korrekt aufgenommen, allerdings nicht aus dem Standby-Modus heraus. Danach habe ich wieder versucht eine Sendung aus dem Standby-Modus aufzunehmen. Der Humax schaltete sich zwar ein und es wurde REC angezeigt. Aber plötzlich stürzte das Gerät ab und das Display war wieder dunkel. Der Humax ließ sich erst ca. 15 min nach gezogenem Netzstecker wieder in Betrieb nehmen.

    Kann das an der neuen Software liegen oder ist es vielleicht ein Festplattenfehler der den Humax zum Absturz bringt ?

    Gruß

    happy99
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2005
  2. Peppi76

    Peppi76 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

    Mhmm.. ist ja komisch...
    Genau das ist mir vor einer Woche mit meinem nagelneuen PDR 9700 auch passiert...
    Bei mir sogar schon mit der alten Firmware (schaltete während des Updates einfach ab mit schwarzem Display) Nachdem ich nun bei Humax angerufen hatte, warte ich seit einer Woche auf den Postboten mit dem Austauschgerät... (Hoffe dass er heute endlich kommt und dass das Gerät in Ordnung ist und bleibt)
    Da ich nun gerade mal die Premiere Karte aktivieren konnte, aber seitdem mein Abonnement nicht nutzen konnte, wollte ich wissen wer für den Ausfall aufkommt:
    Premiere verweist auf Humax und Humax verweist auf Premiere... nice!
    Ich werde nochmal per Fax ein Briefchen an Premiere schicken, vielleicht erbarmt sich einer mich zu entschädigen...

    Greets
    Peppi
     
  3. McMacamac

    McMacamac Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

    Mein iPDR-9800 ist in ca. 4 Stunden 2 mal abgestürzt. :rolleyes:
    Der Rekorder geht wieder an Premiere zurück und ich bleibe lieber bei meiner guten alten D-Box, die seit Jahren ohne Probleme läuft..!
     
  4. Peppi76

    Peppi76 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

    So, ich habe auch die Schnauze voll...
    Gestern Austauschreceiver bekommen, der hatte denselben Fehler... Lief aber länger (ca. 30 Minuten)... Musste mir dann von so´ner unfreundlichen und inkompetenten Hotlinerin bei Humax erstmal erzählen lassen, dass das bei zwei Geräten ja nicht sein kann (kann ja sein, aber das vorneweg zu nehmen ?) und deswegen der Fehler an meiner Anlage sein müsse...
    Und da das an meiner Anlage liegen soll, gibts keinen Sofortaustausch mehr, sondern ich soll das Gerät an den Humax Repaircenter in Karlstein einschicken, dort würde man "über das Gerät schauen" und das ganze würde dann aber 3-4 Wochen (!!!) dauern... Toll! (Also ganze 4 Wochen ohne die Möglichkeit Premiere zu schauen obwohl ich zahlen muss und ich nichts dafür kann, dass Humax mir defekte Geräte liefert...)
    Komischerweise macht die Box den Fehler auch an einem anderen LNB bzw. direkt angeschlossen an LNB und an der Anlage meines Hausnachbarn...
    Ich tippe da eher auf einen anderen Fehler... (Immerhin gehen mehrere zu Testzwecken zur Verfügung stehende Philips Dbox1, ein Technisat CIP, die Dreambox 7000 meines Nachbarn und ein Humax Fox ohne Probleme an meiner Anlage - MTI Blueline Twin-Uni LNB mit wenig Strombedarf)
    Die Box macht den gleichen Fehler ("Klack" Display und Bildschirm aus - 5 Minuten bis man sie wieder einschalten kann) auch ohne angeschlossenen LNB und Scartstecker... Also liegt es ja wohl irgendwie am Gerät... Schade das Display hat mir gefallen ;)

    Habe jetzt mit Premiere telefoniert - die haben gesagt ich soll ein Fax mit Schilderung des Sachverhalts an Premiere schicken... Mal sehen, welche Möglichkeiten die sehen... Immerhin ist es ja noch innerhalb der zwei Wochen Widerrufsfrist... Aber ärgerlich dass ich währenddessen bezahlen soll, aber gar nicht gucken kann... mhmm...

    Gibt es für Premierereceiver eigentlich offizielle Alternativen ? Ich hätte eigentlich schon gerne ein "Klartext" Display an der Vorderseite... FestPlatte wäre auch nicht schlecht... Die Möglichkeit zuverlässig zu Fernsehen wäre aber am wichtigsten... Wie könnte eine Lösung für mich aussehen ?

    Gruß
    Peppi76
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2005
  5. 12345ch

    12345ch Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

    aber schon seltsam dass die Box zweimal den gleichen Fehler hat oder?????

    schon traurig, wie abhängig die Menschen heutzutage vom Fernseher sind!!!!!
    Manche halten des nicht nochmal eine woche ohne aus......


    was machen die wenn ihr Fernseher kaputt geht....... Selbstmord???!???!!!!????
     
  6. McMacamac

    McMacamac Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    AW: Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

    Wenn ich für ein Gerät bezahle, dann will ich auch das es funktioniert, oder etwa nicht?!
    Noch schlimmer ist es, wenn man Miete (Premiere z.B.) dafür bezahlt und der Rekorder funktioniert nicht. Der war kaum da, schon war das Geld abgebucht.

    Meiner geht heute auf jeden Fall wieder zurück, hoffentlich schicken die mir nochmal einen der den selben Fehler hat.. :rolleyes:
     
  7. Peppi76

    Peppi76 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

    --> Ironie an:
    @12345ch:
    Mhmm... 2 Beiträge... Extra angemeldet um diesen intelligenten Kommentar abzugeben ? :rolleyes:
    --->Ironie aus:

    OK... Ich gehe davon aus, dass Du das eigentlich geschrieben hast, weil Du Langeweile hattest. Auf jeden Fall ist mir der Fernseher nicht so wichtig, aber ich sehe es wie McMacamac - wenn ich nun mal für etwas ca. € 150,- ausgebe, dann will ich auch, dass es funktioniert (und das am besten solange ich noch zwei Wochen Widerrufsfrist habe...)

    Aber ist ja eigentlich auch egal...

    Was wichtig ist:

    Das Gerät führt scheinbar ein Eigenleben...
    Nachdem es bei mir nun ein paar Stunden wieder verpackt im Karton lag und mich das ganze nicht losgelassen hat (zwei Geräte mit demselben Fehler... Kann ja eigentlich nicht sein...) und ich eine andere Scartanschlussvariante noch nicht ausprobiert hatte, habe ich das ganze nochmal probiert.
    Diesmal habe ich das Gerät aber nicht mit beiliegendem Scartkabel angeschlossen, sondern per FBAS mit einem Cinchkabel...

    Was soll ich sagen, nachdem ich das gemacht hatte, lief das Gerät mehrere Stunden durch... Also ein anderes Scartkabel benutzt und in den Systemeinstellungen bei "AV Steuerung" den Scart2 auf FBAS statt auf S-VHS gestellt... (Vielleicht wird dabei die Scartbelegung zum Fernseher intern auch anders geschaltet ???)
    Dachte hierbei daran, dass evtl. mein guter 10 Jahre alter nicht S-VHS SCART fähiger Monolith Grundig Fernseher den Receiver zur Verzweiflung bringt und dann die Schutzschaltung (NOTaus) greift ???
    Jedenfalls lüppt das ganze nun die ganze Nacht und bevor ich zur Arbeit ging hatte das Gerät 6 Aufnahmen bravourös gemeistert und sich selbsttätig in den Standby geschaltet... Bin mal gespannt ob er heute Abend noch läuft... Wäre natürlich absolut idiotisch wenn das der Fehler war... :eek:

    Oder das Gerät hat im Karton Angst bekommen ? Oder Premiere hat etwas an der Karte gedreht ? Oder ... ?

    Gruß
    Peppi76
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2005
  8. happy99

    happy99 Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

    Hallo!

    Mein Humax PDR 9700 funzt nun auch schon seit Tagen ganz ausgezeichnet.
    Hatte bei dem Gerät ca. 1,5 Tage sämtliche Kabel entfernt es vom Netz entfernt. Danach hab ich es wieder in Betrieb genommen. Und oh Wunder, keine Probleme mehr....alles läuft nun bestens !!! :)

    Keine Ahnung, was der Fehler war ? Möglicherweise darf man keine Kabel ein-oder ausstecken während das Gerät in Betrieb ist. Auch die CI-Module sollte man nur einschieben bzw. rausnehmen wenn der Humax vom Stromnetz getrennt ist. Und damit das die Leute kappieren werden sie mit plözlichem Abschalten des Gerätes bestraft, :eek: immerhin besser als wenn man einen Stromschlag bekommen würde. :D

    Grüße
    happy99
     
  9. Peppi76

    Peppi76 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

    Mhmm.. nun ich hatte die Kabel während das Gerät mehrere Stunden lief gewechselt (Scart statt FBAS) und nutze keine CIs im Gerät...

    Also ich bin da ja eher auf dem Trip mit dem Eingreifen der Schutzschaltung, da mein Fernseher kein S-Video über Scart kann oder evtl. die Grundig Monolith ScartPins (10,12,14) im vorher benutzten mitgelieferten Scartkabel den Humax gestört haben... Oder es lag am mitgelieferten Scartkabel ?
    Darüberhinaus ist es aber auch merkwürdig, dass dieses Abschalten auch auftritt wenn ich keinen LNB anschließe und das Gerät quasi "nackt" nur am Stromnetz betreibe ... (Also eigentlich keine Störungen durch Fremdgeräte eintreten können)

    Wie gesagt... Bin ein wenig ratlos...
    Das ganze würde eine nette "Twilight Zone" Folge abgeben...

    Peppi76
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2005
  10. Peppi76

    Peppi76 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Humax PDR 9700 stürzt einfach ab - Display dunkel !!!

    ... und nachdem ich das ganze jetzt seit einer guten Woche am Laufen habe, muss ich resümieren, dass das Gerät nun funzt ;) !!!
    Warum auch immer trat der Fehler nicht mehr auf... Ich habe das Gerät nun in der gleichen Konstellation am Laufen wie vorher und das Gerät funktioniert selbst beim "Stresstest" (Aufgenommenen Film anschauen beim gleichzeitigen Aufnehmen bzw. TV schauen beim Aufnehmen) wirklich ohne Fehl und Tadel.... Endlich kann ich die vielen interessanten Funktionen des Gerätes überhaupt einmal ausprobieren...
    Das einzige was ich letztlich am Gerät geändert habe ist, dass ich unter "AV-Steuerung" den 2. Scartanschlus (VCR-Scart) auf FBAS zurückgestellt habe (bei Auftreten des Fehlers stand der bei S-Video)... Was es aber eigentlich nicht sein kann... Aber ich lasse es jetzt einfach so in Ruhe, weil: "Never touch a running system"... Hoffe der Fehler erscheint nicht wieder durch ein Firmwareupdate :(

    Gruß
    Peppi76
     

Diese Seite empfehlen