1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PDR-9700 SAT cryptoworksfähig ?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von 21Jonny, 7. April 2006.

  1. 21Jonny

    21Jonny Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    habe eine Frage zum Humax PDR-9700 für SAT. Premiere geht die Bundesliga verloren. arena sendet cryptoworks verschlüsselt. Da der PDR 9700 einen CI-Slot hat wäre es doch am sinnvollsten mit einem Ci-Modul (cryptoworks oder alphacrypt vollversion ?? keine Ahnung...) die arena-karte zu entschlüsseln. jetzt habe ich irgendwo gelesen, das es beim PDR-9700 für SATELLITEN damit Probleme gibt !!! Das wäre Horror und würde bedeuten, das ich einen zweiten Receiver brauche..... Hat jemand schon Erfahrungen mit dem 9700 für SAt bzgl. cryptoworksentschlüsselung gemacht ??
    ich wäre Euch sehr dankbar für eine Antwort !!! Vielen Dank !!

    ach nochwas, falls es tatsächlich nicht möglich ist, das der pdr-9700 cryptoworks entschlüsselt, ist es dann möglich über einen SAt-verteiler einen zweiten receiver mit anzuschliessen ? sprich receiver cryptoworks (technisat?) an, um buli zu schauen, pdr-9700 auf stand-by ?!

    vielen dank für antworten !! viele grüße , jonny
     
  2. kathfan

    kathfan Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Hilden
    AW: Humax PDR-9700 SAT cryptoworksfähig ?

    Hallo,
    ob die künftige arena-Karte funktioniert, weiss ich nicht.
    Aber eine Cryptoworks-Karte mit Alphacrypt-Modul funkioniert einwandfrei.

    Gruß
     
  3. Uwe40

    Uwe40 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    83
    AW: Humax PDR-9700 SAT cryptoworksfähig ?

    Hi,
    kann ich auch bestätigen, dass eine Cryptoworks Karte (im CI-Modul) im 9700 S einwandfrei läuft.

    Grüße Uwe
     
  4. 21Jonny

    21Jonny Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Humax PDR-9700 SAT cryptoworksfähig ?

    danke für eure antworten ! verwendet ihr ein cryptoworksmodul oder ein alphacrytmodul ?? cryptoworksmodul wäre billiger ....

    danke für eine antwort
     
  5. Uwe40

    Uwe40 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    83
    AW: Humax PDR-9700 SAT cryptoworksfähig ?

    Hi,
    also bei mir funzt es im AlphaCrypt. Geht auch im T-Rex (Dragon Cam) und im ZetaCAM mit Software 0.78 oder Software Joker115. Allerdings geht die Freischaltung wohl nur im AlphaCrypt. Die anderen beiden sind am Rande der Legalität bzw. illegal. Die Anschaffung des AlphaCrypts macht sich aber bezahlt. Das AC Classic z.B. entschlüsselt mit ABO-Karte CONAX (MTV-Kanäle), Cryptoworks (ORF, Easy TV), dann IRDETO (u.a.viele Erotik-Sender), VIACCESS (Free-X TV) und ist auch für das deutsche Pay TV Premiere geeignet. Ich selbst habe das AC Twin Modul. Dieses hat zusätzlich noch einen kleinen Kartenschacht (SIM) für eine zweite Karte.

    MfG Uwe
     
  6. 21Jonny

    21Jonny Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Humax PDR-9700 SAT cryptoworksfähig ?

    vielen dank @ uwe !
    kann man neben der premiere smartcard das ci-modul im pdr-9700 lassen, oder muss jeweils eines der beiden entfernt werden damit der receiver funktioniert ?

    danke, viele grüße J.
     
  7. Uwe40

    Uwe40 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    83
    AW: Humax PDR-9700 SAT cryptoworksfähig ?

    Hi,
    ich habe neben der Premiere Smartcard (im Kartenschacht) noch zwei Module stecken (DragonCam und ZetaCam) im DragonCam die MTV-Karte (CONAX)und im ZetaCAM eine ORF-Karte (Cryptoworks). Funzt einwandfrei ohne ein Modul zu entfernen.

    MfG Uwe
     
  8. Toddl

    Toddl Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Humax PDR-9700 SAT cryptoworksfähig ?

    Nur mal so nebenbei bemerkt:

    Bei der Preispolitik von arena gerade in Bezug auf die Satellitennutzer erwägt ihr doch nicht allen ernstes ein Abo abzuschliessen! :eek:

    Ich kann mich noch an die ersten Aussagen erinnern: "Das Bundesliga-Abo wird auf jeden Fall weniger als 15 Euro kosten". Und nun soll man auch noch ne Extra-Gebühr für die Satellitenbereitstellung löhnen... Halte ich echt für ne ziemliche Verarsche!

    Kann nur hoffen, dass sich jeder mal so seine Gedanken dazu macht.

    Gruß
    Toddl
     
  9. 21Jonny

    21Jonny Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Humax PDR-9700 SAT cryptoworksfähig ?


    Hallo,
    es hies ganz am anfang, dass die buli nicht mehr als 20 euro kosten wird für jeden. das kabel billiger ist (zum teil die hälfte) ist schade und ärgerlich für sat-user. doch was premiere mit den preisen im letzten jahr gemacht hat, kombiabo mind. 38 euro.... war nicht von der feinen art.
    momentan kommt mir noch alles sehr unkoordiniert vor bei arena. ich habe auch keine lust unbedingt einen zweiten receiver zu kaufen, daher würde ich gerne den pdr-9700 sat mit ci-modul betreiben und hoffe er funktioniert bei cryptoworksverschlüsselung einwandfrei..

    gruß
    J.
     

Diese Seite empfehlen