1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PDR 9700 mit arena karte

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von tadicl, 23. Juli 2006.

  1. tadicl

    tadicl Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    177
    Technisches Equipment:
    Samsung 65 LCD Full HD
    Sky+ 2TB
    Anzeige
    Hallo,

    würde gerne meine arena karte in meinen premiere humax pdr 9700 zusätzlich einbauen.

    Funktioniert dies so bzw. wie heißt genau die karte die ich für den humax pdr 9700 kaufen muss so das ich premiere und arena über einen reciever schauen kann????

    Danke für die Infos
     
  2. Greybaer

    Greybaer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Schl.-Holst.
    AW: Humax PDR 9700 mit arena karte

    Hallo tadicl!

    Du brauchts ein Cryptoworksfähiges Modul. Diese Module werden u. a. bei Macom vertrieben. Mehr Info`s findest Du auf der Mascom-Seite www.mascom.de . Welche Module für den Empfang von Arena einsetzen kannst erfährst Du auch auf der Homepage von Arena. Hier die Module, die Du einsetzen kannst:
    Die Entschlüsselung der arena-Inhalte durch ein Conditional Access (CA) Modul ist mit den Modulen folgender Hersteller grundsätzlich möglich:

    - TechniSat TechniCAM CW
    - TechniSat TechniCrypt CW
    - TechniSat TechniCAM MultyCrypt 1
    - Mascom AlphaCrypt Classic
    - Mascom Alphacrypt TC
    - Mascom Cryptoworks
    - Mascom easy.TV

    Ich persönlich setze das easy.tv-Modul ein. Dieses Modul kann zwei Karten aufnehmen, da es neben dem normalen Karteneunschub noch ein SIM-Karten-Einschub hat. Ich nutze so easy.tv und arena gleichzeitg.

    Schöne Grüße
     
  3. tadicl

    tadicl Senior Member

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    177
    Technisches Equipment:
    Samsung 65 LCD Full HD
    Sky+ 2TB
    AW: Humax PDR 9700 mit arena karte

    Hmm,

    verstehe das nicht so ganz.

    Heißt also für mich das mit meinem Humax 9700 dies nicht funktioniert weil mein Reciebver nicht in der Liste ist.

    Stimmt das??

    Danke für die Infos
     
  4. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Saarland
    AW: Humax PDR 9700 mit arena karte

    Nein, das ist nicht richtig. Ich hab auch einen 9700. Man kann mit dem Receiver Cryptoworks (das ist das Verschlüsselungssystem, welches Arena nutzen wird) entschlüsseln, wenn man sich ein entsprechenden Modul kauft. Welche möglich sind, steht auf der Arena-HP und im Post von oben. Du musst Dir ein solches CI-Modul kaufen, die Arena-Karte einlegen und das Modul dann in den CI-Schacht des Receivers (unterhalb des integrierten Kartenlesers, in dem die Premiere-Karte steckt) einschieben. Und schon (sollte es) funktionieren.
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Humax PDR 9700 mit arena karte

    @ tadical

    Die beschrieben Methode gilt allerdings nur für SAT-Empfang! In den Netzen von ISH, IESY, Kabel Deutschland und Kabel BW kannst Du den 9700er ganz normal nutzen, da dort ARENA genau wie Premiere NAGRA als Verschlüsselung einsetzt.

    Bei Fragen zum ARENA Empfang empfiehlt es sich zusätzlich immer anzugeben wie man EMpfängt, also ob über SAT oder KABEL und falls man über Kabel empfängt dazu zu schreiben, wer der Anbieter ist!
     
  6. canucks

    canucks Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Saarland
    AW: Humax PDR 9700 mit arena karte

    Stimmt, daran hab ich noch gar nicht gedacht! :eek: Alles zu den Modulen gilt wirklich nur, wenn man über die SAT-Version des 9700 verfügt. Bei Kabel hat sich das Ganze erübrigt.
     
  7. reflux

    reflux Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700
    AW: Humax PDR 9700 mit arena karte

    Die günstigste Lösung - wenn man nur Arena mit dem PDR 9700-SAT sehen möchte, wäre dann wohl das Technisat TechniCrypt CW oder?
     
  8. Twilo

    Twilo Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    699
    AW: Humax PDR 9700 mit arena karte

    kurze frage:

    habe die humax ipdr-9800, würde es mit der box auch funktionieren??

    bin da absoluter laie und hab kein plan!!

    danke für die antworten!!
     
  9. Greybaer

    Greybaer Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Schl.-Holst.
    AW: Humax PDR 9700 mit arena karte

    Ja, scheint vom Preis her das günstigste zur Zeit zu sein. Kostet bei teleropa zur Zeit 44,95 €. Ist dort aber auch nicht lieferbar. Wie gesagt, ich habe mich buwusst für das easy.tv-modul entschieden. Kostet so viel ich weiss, bei Mascom 79 €. Dort ist dann allerdings auch die easy.tv-card (kostet 19,90 €) und ein Monat easy.tv Komplett enthalten (9,-- €). Weietrhin hast du halt die Möglichkeit zwei Karten im Modul unterzubringen.

    Schönen Gruß
     
  10. marcusmueller

    marcusmueller Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    85
    Technisches Equipment:
    PDR-9700
    AW: Humax PDR 9700 mit arena karte

    Hi,
    bei satland.de gibt es das Cryptoworksmodul von Technisat mit easy.tv-Karte für 55,- Euro und soll lt. Internetseite auch sofort verfügbar sein. Ohne Easy.tv-Karte ist es etwas billiger aber leider nicht lieferbar.

    Gruß

    Marcus
     

Diese Seite empfehlen