1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Matthias K., 27. September 2005.

  1. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    Anzeige
    Lange Zeit habe ich mit mir gerungen, ob ich ihn mir kaufen soll, oder nicht.
    Es gab viele negative Stimmen und viele Positive.

    Manch einer schrieb, dass die angemeckerten Dinge gar nicht stimmen.

    Nun habe ich ihn selber bei mir stehen, dank Vergünstigung von Premiere.

    Meine Überschrift "Humax PDR9700 ist ein DRECK gegen den Technisat Digicorder S1 und besonders gegen den Technisat S2".

    Es stimmt, die Umschaltzeiten sind VIEL ZU LAHM !
    Wenn keine Pay-TV-Karte und kein CI-Modul (bestenfalls Premierekarte) eingesteckt ist, kann man Geschwindigkeiten von 2-3 Sekunden beim Programmwechsel von "Bild bis Bild" erreichen, sonst wird es eher 3+ Sekunden.
    Das Umschalten von/zwischen PayTV-Programmen dauert 4-6 Sekunden.
    Da hört der Spaß endgültig auf.

    Wenn ich 2 Alphacrypt-Module eingesteckt habe, eines mit Conax/MTV-Karte und eines mit Easy-TV(Cryptoworks) funktioniert das zweite Modul (unter Schacht) nicht richtig.
    Erst nach 10 Sekunden und eine "ist verschlüsselt"-Meldung wird das Programm sichtbar.
    Ein echter Krampf.

    Beim Technisat S1 dauert jedes Umschalten, egal von welchem Free- oder sogar Pay-TV-Programm zum nächsten Programm gerade mal 2 Sekunden.
    Manchmal geht es auch schneller, selten langsamer und dennoch wird man nie 3 Sekunden überschreiten, es sei denn, es wird ein Jugendschutzpin erfragt oder es gibt Probleme mit dem Programm.

    Wobei wir beim nächsten Problem wären.
    Silverline von Easy.TV fragt nur sporadisch nach dem JS-Pin und geht selbst danach nicht immer auf und manchmal nur der Ton.


    Dann kommen wir mal zum EPG.
    Beim Technisat kann ich mir aussuchen, ob ich das Programm "JETZT", "DANACH", "ANDERE ZEIT" oder ein Programm komplett überblicken möchte.
    In der jeweiligen Kategorie geht es unsagbar schnell und wirklich komplett.

    Beim Humax sehe ich immer nur wenig Programme gleichzeitig in der Übersicht, die sich nur sehr sehr langsam füllt.
    Immer wieder scheint das Gerät etwas Überlastet zu sein (CPU-Last 100%), so dass Tasteneingaben verzögert werden und im Zweifel später mehrfach oder falsch getätigt werden.
    Es dauert auch manchmal lange, bis man ins AlphaCrypt-Menü kommt.

    Mal eben gucken, was in den nächsten 10 Stunden auf dem Programm X kommt, das bei Technisat wirklich in 5 Sekunden erledigt ist, ist beim Humax ja beinahe unmöglich.

    Wer da sagt, bei Humax gäbe es keine Probleme und es sei alles zufriedenstellend, der hat echt noch keinen Technisat zu Hause genießen dürften.
    Klar, wer noch nie einen 6er-BMW gesehen hat, der wird vielleicht sagen können, dass er kein Problem in seinen 20 Jahren alten Fiat Uno sieht, der leider weder den TÜV noch die AU bestanden hat...


    Ich könnte jetzt noch weiter erzählen,
    doch halten wir einfach fest,
    dass alle die sich über den 9700er beschwert hatten,
    RECHT BEHALTEN und die Berichte,
    die den 9700er schön-reden überlesen werden können.
    Wie da Digitalfernsehen.DE eine gute Wertung geben konnte,
    gerade auch beim EPG, ist mir ein Rätsel.

    Funktionen : Unter aller Sau
    Bedienung : Unter aller Sau
    EPG : Unter aller Sau
    Geschwindigkeit : Unter aller Sau

    Bild+Ton ist gut.
    Um ihn mit der DBOX2 von Sagem zu vergleichen :
    Zur Hälfte ist der 9700 besser, zu 1/3tel gleich und zu 1/3tel sogar schlechter, als die DBOX.

    Halten wir nur zum guten Fest, dass die Features dank der Festplatte nett gelöst sind.
    Timeshift, Aufnehmen, Wiedergeben, Spulen, Springen, PiP funktionieren bei mir ausreichend gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2005
  2. bac02

    bac02 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    aachen
    AW: Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !

    also cih kann mir keinen 6er-BMW leisten deshalb ab ich mir einen octavia gekauft und bin sehr zufrieden.:D wenn die d-box2 keine netzwerkkarte hätte dann könnste das ding in die tonen hauen.betanova totaler schrott und linux total instabil.:mad:
     
  3. xsuf

    xsuf Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    27
    AW: Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !

    JA....bin auch nicht zufrieden
    sehr langsam und, und, und...:(

    cu xsuf
     
  4. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    AW: Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !

    Komischerweise war die D-BOX II von SAGEM immer gleich schnell.
    Keine merkwürdigen Aussetzer oder Verzögerungen.
    Niemals ein Ausfall.
    Die Umschaltzeiten waren teilweise schneller, als beim 9700er.

    Sonst ist es schon richtig, die DBOX lohnte sich nur, wenn man sein Wunschprogramm einstellt und guckt, ohne besondere Ansprüche an irgendwas zu haben.

    Da ich mit der DBOX2 im Schlafzimmer zurecht kam, wird´s der 9700er genauso tun, im Prinzip doch besser.

    Horror wär´s für´s Wohnzimmer. Da ist der Technisat Digicorder S1 (Wunsch wäre S2) Gold gegen, ja, reinstes Platin.

    Umso grässlicher ist es, dass ich vielleicht auch bald einen Humax im Wohnzimmer stehen haben werde, wegen HDTV.
    Man hat ja nur Humax, Pace und Philips zur Auswahl.
    Philips taugt ja nur für Fernseher, sonst für nix.
    Pace kenne ich nicht.

    Ich hoffe, dass es bald eine ordentliche Darstellung und Tests über die ersten MP4/DVB-S2) HDTV-Reciever gegen wird.
     
  5. KAX

    KAX Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !

    Kann das auch nur bestätigen Als Receiver 9700er kann man das Teil in die Tonne kloppen.

    Die Umschaltzeiten sind grauenhaft, manchmal reagiert das Teil erst nach 10 Sekunden.... das EPG ist schlecht und zeigt bei mir auch nur die folgenden 2 Sendungen und nicht mal den ganzen Abend auf einem Sender.

    Werde meine geliebte Linux DBox II wieder anschliessen und den Humax nur zum Aufnehmen benutzen als Videorecorderersatz....

    Gruß KAX
     
  6. hesiro

    hesiro Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Deutschland
    AW: Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !

    Hallo,

    ich habe die gleichen Erfahrungen mit dem Humax. Da es nucht mein einziger HDD Reciver ist kann ich mit einem Topfield vergleichen. Es handelt sich dabei um eine TF4000 den es schon sein einigen Jahren gibt. Wenn ich die Performance vergleiche meine ich immer der Humax ist schon 10 Jahre alt. Umschalten zwischen Sendern ist mist. Der EPG schrott.

    Fazit, netter schrott der nach einem Jahr Premiere Abo wieder in das Ebay kommt, hätte ich dafür den Regulären Preis bezahlt hätte ich das Teil zurück gesendet.
     
  7. tigerwood

    tigerwood Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !


    Das ich nicht lache Linux total instabil!! Da hat wohl einer wieder keine Ahnung vm Flashen oder:D :D :D
     
  8. KAX

    KAX Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !

    Jo, kann mich nicht erinnern, wann meine Linux Box das letzte mal abgesemmelt ist. Das ist schon Jahre lang her...

    KAX
     
  9. evangelos.digi

    evangelos.digi Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Hamburg
    AW: Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !

    wird alles im november behoben
     
  10. Digi_Max

    Digi_Max Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Löbau
    AW: Humax PDR 9700 eher schlecht als gut !

    @evangelos.digi
    In welchem Jahr November und Anfang oder Ende November???
     

Diese Seite empfehlen