1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax PDR 9100 plus Premiere ???

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von 7.donvito, 17. Mai 2005.

  1. 7.donvito

    7.donvito Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    :winken: Hallo! Ich bin neu im Forum und hätte einige Fragen bezüglich dem Humax 9100 !

    Wollte wissen, welche Größen von Festplatten für den 9100 verfügbar sind?

    und welche Marken am sinnvollsten (Samsung SP 1604 VN z. B.:( )

    Wie funzt der 9100 mit Premiere; was muß ich dafür alles haben ???

    Meine Wünsche bez. eines PVR Sat-Receiver mit Festplatte beziehen sich darauf, daß ich auf mehreren Festplatten meine Filme von Premiere 1-7 und natürlich Direkt absichern und archivieren kann und das in bester Qualität (DD etc.) da ich eine Surround-Anlage nutze.

    Wäre dankbar für alle Hinwéise und Tips bez. dem Humax 9100 da der über Wechselplatte ja verfügt. Welche Nachteile hat der 9100 ???

    Bin zur Zeit auf Info-Tour !! Möchte mich entweder für HUMAX oder TOPFIELD oder eventuell TECHNISAT S2 oder ev. REEL-BOX entscheiden !!!

    Danke im Voraus für Eure Mühen !!!:D

    Gruß
    7.donvito
     
  2. isbut

    isbut Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Humax PDR 9100 plus Premiere ???

    Hallo,
    wenn es um das Thema Premiere und Archiverung auf PC Platten geht, ist der Humax 9100 sicherlich das falsche Gerät. Im Originalzustand ist nur die eingebaute 80GB Platte verfügbar, mit der Problematik der Festplattenverschlüsselung (im Forum hinreichend diskutiert). Für Premiere sollte man den 9700 einsetzen.
    Alternativ geht jetzt wohl der Download über USB mit Hilfe der Hähnlein Software (ebenfalls im Forum kürzlich diskutiert).
    Bei der Geräteauswahl solltest Du auch darauf achten, ob das Gerät einen Twin-Receiver hat, wenn Du das brauchst.
    Falls nicht, denk' mal über 'ne Dreambox nach. Die ist für Dateitransfer ideal, allerdings weiß ich nicht, wie das mit Premiere läuft.
    Ansonsten: ich bin mit 9100 sehr zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen