1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax - NA Fox PR besser als BCTI5900?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von thunderbolddigital, 28. April 2004.

  1. thunderbolddigital

    thunderbolddigital Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo Gemeinde, ich bin glücklich mein Abo läuft aus und der Humax Dolby Digital Theater hat ein Ende ! Ihr wisst was ich meine ?

    Nun die Frage: Humax- NA Fox PR ist das nun was gescheites oder genau so ein Krampf mit Dolby Digital wie der BTCI 5900 ? Wer hat Erfahrungen damit Positive und negative bitte.

    Danke M
     
  2. chaos2oo2

    chaos2oo2 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Deutschland
    also wenn du nur premiere gucken willst dann ist der pr fox die beste wahl, da er sich eigentlich nicht von dem na pr fox unterscheidet.

    soweit ich weiß gibts bei den (na) pr fox receivern keine dolby probleme...

    ohne garantie! aber guck mal weiter hinten im humax forum... das wurde mal besprochen

    <small>[ 28. April 2004, 22:00: Beitrag editiert von: chaos2oo2 ]</small>
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    ... habe letzten Montag meinen BTCI 5900 C durch eine PR FOX C ersetzt. Probleme mit Dolby Digital gibt's überhaupt nicht.
    Im Gegensatz zum 5900er steht Dolby Digital beim ZDF immer zur Verfügung. Interessant finde ich auch, dass ich im Kabel Arte jetzt auch in französisch empfangen kann, was mit dem 5900er nicht möglich war (warum auch immer).
    Die Menüführung wirkt beim PR-Fox moderner und die Erstellung von Programmlisten wurde etwas erleichtert.
    Die Bildqualität im FBAS oder S-Video ist imho beim PR-Fox nicht so gut, wie beim BTCI 5900 (habe leichte Streifen im Bild). Im RGB-Modus bleiben in Sachen Bildqualität keine Wünsche mehr offen.

    Der Humax PR-FOX hat jedoch keine CI-Slots mehr; auch fehlt dem Gerät ein echter Aus-Schalter (angeblich wegen dem "geeignet für Premiere"-Zertifikat). Auf der anderen Seite ist der Humax PR-Fox auf jedenfall um einiges kompakter, ohne das sich die Anschlußmöglichkeiten negativ verändert haben.

    Kurzum: den Humax BTCI 5900 auf jedenfall durch den Humax PR-Fox ersetzen, sofern Du auf CI-Slots nicht angewiesen bist.
     
  4. Dr. Stein

    Dr. Stein Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Reutlingen
    Hallo,

    ich bin auch vom BTCI 5900 auf den PR Fox umgestiegen.

    Eigentlich bin ich ganz zufireden, nur gibt es bei mir mit DD 2.0 auf Pro7 und Premiere das Problem, dass der Ton zeitlich etwas früher als das Bild kommt. (0,5 - 1 Sekunde etwa)
    Dafür ist aber 5.1 OK!

    Das nervt mit der Zeit so, dass ich auf diesen Sendern immer manuell auf das Stereo Signal wechsel. (Ist aber net so schlimm, wie das hin und her gewechsle beim 5900er bei DD 5.1)

    Ist die Geschichte mit dem Ton sonst noch jemanden aufgefallen, oder könnte es an meiner Sony 5.1 Anlage liegen?

    Gruß

    ToM
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Hi,
    Das was du beschreibst is mir auch schon aufgefallen ! Aber bei beiden meiner Reciver entt&aum Irgendwie is das DD 2.0 Signal net so ganz ok.
     

Diese Seite empfehlen