1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX NA-FOX C -> SCART oder CINCH-Verbindung zum TV ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von schmanky, 12. Oktober 2009.

  1. schmanky

    schmanky Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo -

    ich gehe aktuell per dem von KD mitgelieferten SCART-Kabel vom Digital Receiver NA-FOX C zu meinem LCD-TV.

    Im Manual hierzu steht ein Hinweis:

    " Wenn Sie das TV direkt an den Video-/Audioausgang de Receivers
    anschließen, erhalten Sie ein lebendigeres Bild und kommen in besseren
    Fernsehgenuss. "


    Heißt das, ich könnte das SCART-Kabel ersetzen durch ein (Cinch - ?) -
    Kabel oder ähnliches (vom Receiver zum TV ) und erhalte so -wie es das
    Manual meint- ein besseres Bild ?

    Ich dachte, bestimmte Signale (RGB) kommen da nur über das SCART 'rüber ? :confused:

    Kann jemand freundlicherweise einmal ein 'Statement' hierzu abgeben -
    besten Dank schon jetzt ! :)

    (Übrigens: der D_LINK-Support hatte mit dieser Frage bisher Schwierigkeiten - eine Antwort steht seit Tagen aus ....) :mad:

    Digital-Grüsse von schmanky ! :cool:
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: HUMAX NA-FOX C -> SCART oder CINCH-Verbindung zum TV ?

    Die Frage ist schnell beantwortet.

    Cinch ist schlechter als Scart. So wie es jetzt läuft, ist es optimal.
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HUMAX NA-FOX C -> SCART oder CINCH-Verbindung zum TV ?

    Nö, das stimmt so nicht.

    SCART kann "Cinch" (damit ist FBAS bzw. Composite gemeint) oder S-Video (Y/C) oder RGB übertragen. Die beiden letzteren nur bei vollbeschalteten SCART Kabeln.
    Es kommt also immer darauf an, welche Ausgabenorm man gewählt hat, was für ein Kabel man hat und auch was das andere Gerät "versteht".
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: HUMAX NA-FOX C -> SCART oder CINCH-Verbindung zum TV ?

    Mkt einer Scartverbindung hatte ich selbstverständlich RGB gemeint.

    Diese Qualität wird mit FBAS (Cinch) nicht erreicht.
     
  5. schmanky

    schmanky Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HUMAX NA-FOX C -> SCART oder CINCH-Verbindung zum TV ?

    Hallo - vielen Dank euch: Charly1511 / Captain Grauhaar

    ...da weiß ich jetzt etwas mehr ....

    Digi-Grüsse: schmanky


    Heute kam übrigens die lang erwartete Antwort vom DLINK-Support; hier ist sie:

    Die beste Bildübertragung erhalten Sie per Scartverbindung im RGB Modus. Bitte achten Sie hier darauf, das Ihr Fernsehgerät das RGB Signal verarbeiten kann. Die entsprechenden Einstellungen können Sie im Menü in der AV-Kontrolle durchführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen