1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax LDE 40A,kein Bild nur Ton

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von bernd.feldmuell, 22. November 2010.

  1. bernd.feldmuell

    bernd.feldmuell Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin,

    erst einmal herzlichen Dank an alle Enthusiasten, die Ihr Wissen und ihre Zeit in Foren opfern, um anderen zu helfen!

    Bin einer der Vielen, die plötzlich einen Bildtotalausfall haben, d.h. nach dem Anschalten bleibt ein schwarzer Bildschirm, auch das Humax-Startbild wird nicht angezeigt. Ton ist aber vorhanden.

    Vor einem Jahr hatten wir schon einen anderen Fehler, wo das Bild nach 5 Minuten immer dunkler wurde und dann verschwand. Damals konnten wir nach einem Tipp im Forum den Fehler beheben, in dem wir die El-Kos am Netzteil getauscht haben (direkt etwas grösser dimensioniert).

    Auch jetzt haben wir aufmerksam im Forum gelesen und sind auf 2 Lösungen gestossen, die wir als Laien aber gerne noch erklärt bzw. am besten mit Hilfe eines Fotos erläutert haben möchten:

    1) den T-Con auf dem Panel tauschen ???
    2) die SMD-Sicherung direkt am LVDS-Kabel erneuern ???

    unter 1) kann ich mir nichts vorstellen:confused:
    unter 2) würde ich vielleicht die 2cm lange zylinderförmige (Glas)-Sicherung verstehen, woran erkenne ich, wenn diese defekt wäre?

    Wir ihr erahnen könnt, bin ich Laie, beim Thema Durchmessen würde ich schon scheitern:eek:, bei der letztjährigen Reparatur habe ich lediglich zugesehen und die El-Kos bei Conrad besorgt :)

    Wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte!
    mit leicht verzweifelten Grüssen
    Ernie

    Bernd
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.171
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Humax LDE 40A,kein Bild nur Ton

    1. verlinke mal auf das Forum wo du die 2 "Lösungen" gefunden hast das man dort mal mehr erlesen kann also du hier schreibst.

    2. eine Sicherung misst man mit einem Durchgangsprüfer ! Hat sie "Durchgang" (Verbindung von Eingang zu Ausgang ist vorhanden) ist sie OK, ansonsten ist sie durch eine Überspannung ausgelöst worden und hat keinen Durchgang mehr ("Sicherung hat ausgelöst").
     
  3. jahnservice

    jahnservice Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Humax LDE 40A,kein Bild nur Ton

    1) das T-CON-Modul befindet sich meist oben in der Mitte und direkt auf der Rückseite des Panels hinter einem extra Abschirmblech . Diese ist über das sog.
    2)LVDS-Kabel mit dem Mainboard verbunden. Auf diesem Kabel ist mit Sicherheit keine Sicherung zu finden. Vermutlich ist die Sicherung am sog. Inverter gemeint, allerdings sehen die natürlich im SMD-Zeitalter ganz anders aus (kleine Klötzchen, fix verlötet). Dieses Modul erzeugt die Hochspannung für die CCFL-Röhren, die die Hintergrundbeleuchtung des Displays machen. Leuchten diese Röhren nicht, bleibt die Bildfläche dunkel. Der geschilderte Fehler dürfte daher entweder auf diesem Invertermodul oder seiner Spannungsversorgung liegen. Für die Reparatur an solchen Geräten gibt es dann einige Foren, die man durch das Googeln leicht findet :winken:

    mfg.
    jahnservice
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2010
  4. bernd.feldmuell

    bernd.feldmuell Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax LDE 40A,kein Bild nur Ton

    Vielen Dank für deine Hilfe! Werde diese wertvollen Hinweise mit Hilfe eines Freundes, der zumindest mehr Ahnung hat als ich, umsetzen. :)
     

Diese Seite empfehlen