1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax iPDR9800C piept

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Ferrero80, 11. Mai 2008.

  1. Ferrero80

    Ferrero80 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo !

    Ich habe vor 2 Wochen einen neuen Receiver von Premiere bekommen. Installation verlief ohne Probleme. Doch seit neustem "piept" das Teil (durchgehend jede Sekunde). Wenn ich aus dem Standby ihn anschalte, piept er schon. Es dauert gute 1-2 Minuten bis ich überhaupt ein Bild von Premiere habe und dann hört der Piepton auf. Nach einiger Zeit kommt dieser Piepton wieder (dauert insg. ca. 1-5 Minuten), aber Premiere läuft ohne Probleme weiter.
    Habe schon alles probiert wie auf Werkseinstellungen zurücksetzen, Netzstecker ziehen dann wieder neu anschliessen, nichts.

    Abundzu war das Bild sogar "eingefroeren", d.h. er hat sich wohl aufgehängt. Passierte jetzt ca. 2x.

    Hat jmd. einen Rat, wieso er so lange zum hochfahren braucht und wieso der piept? Über die Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2008
  2. oerli

    oerli Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky+
    Humax PR-HD3000C

    Sky Entertainment
    AW: Humax iPDR9800C piept

    Nur ein Gedanke:

    Teste doch mal ein anderes Scartkabel.

    LG
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax iPDR9800C piept

    Was, er "piept"? Das ist an sich nicht möglich, da der Humax keine "Piepvorrichtung" hat ;) Es klingt nach einem defekten Netzteil, der vielleicht durch irgendwelche magnetischen Effekte Töne verursacht, die regelmässigen Ausfälle würden auch dafür sprechen. Ich würde den von Premiere tauschen lassen.
     
  4. Ferrero80

    Ferrero80 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Humax iPDR9800C piept

    SCART-Kabel wechseln hat nichts gebracht, sogar wenn ich ihn hinten ausschalte, das SCART-Kabel rausziehe und anmache, piept er sofort weiter los.

    @Paul71: Ok, danke
     

Diese Seite empfehlen