1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax iPDR 9800

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von gw1955, 8. September 2007.

  1. gw1955

    gw1955 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Kann man ein auf die Festplatte aufgenommenes Programm auf auf z. B. einen Computer kopieren? Wenn ja, auf welchem Weg?
    Im Voraus schon besten Dank.
     
  2. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Humax iPDR 9800

    Nein.

    Das wird mit keinem Festplattenreceiver funktionieren, bei dem Premiere, Entavio oder ähnlicher Müll drin ist.
     
  3. probert

    probert Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Salzburg / Austria
    Technisches Equipment:
    IPDR-9800 Sat
    D-Box 1
    23° Ost - 5° West
    AW: Humax iPDR 9800

    sicherlich geht das!!
    mit dem scart ausgang vom receiver auf chinc und von dort auf den pc auf einen chinc eingang falls der pc einen video IN eingang hat.
     
  4. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Humax iPDR 9800

    Er fragte nach der Möglichkeit zu kopieren und nicht nach der Möglichkeit zu überspielen. ;)
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Humax iPDR 9800

    Premiere-zertifizierte Receiver lassen keine digitalen Kopien zu.
    Premiere muß das über seine Hausboxen absichern und ist Vertragsbestandteil Premieres mit seiner Zulieferfilmindustrie.

    Das ist übrigens bei jeden PAY-TV-Anbieter der Welt so. Digitale Kopien unerwünscht. Zumindest in Deutschland haben wir aber (noch) die komfortable Lage auf freie Receiver zurückzugreifen. Mittels eines Premiere-fähigen CI-Moduls lässt sich dann doch Premiere nutzen, ohne Einschränkungen.

    PremiereDirektPlus (VoD) geht allerdings nur mit dem iPDR 9800 (C).
    Ein Manko ist das aber nicht. Denn mit einem freien Receiver kann man auch "Direkt" und "Blue Movie" aufzeichnen und hinterher digital kopieren.
     
  6. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Humax iPDR 9800

    Moment. Wenn Du einen S4 oder K4 Karte hast, dann gehen die nicht in den CI-Modulen, so habe ich das jedenfalls gelesen.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Humax iPDR 9800

    Das stimmt. Ich sage ja auch nicht das man mit einem freien Receiver DirektPlus aufzeichen kann. Sondern DIREKT und BlueMovie.

    S/K/P 04 gehen im CAM nicht. Vorher tauschen in S/K/P 02.
     
  8. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Humax iPDR 9800

    Die tauscht Premiere nicht mehr so einfach, wenn man zB einen Direkt+ Mietrec. hat.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Humax iPDR 9800

    Echt? Wenn einem das gebotene nicht gefällt kann man das Gerät mit Karte nicht zurückgeben?
     

Diese Seite empfehlen