1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX iPDR 9800 Hülfe!

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von wildcat36w, 21. September 2008.

  1. wildcat36w

    wildcat36w Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    :confused:
    Hallo, erst mal.
    Meine1. Frage : kann man auch von Direkt + aufnehmen? Wenn ja , wie?

    2.Frage: beim Benennen vom Filmtiteln gibts da wirklich nur kleine Buchstaben??


    Danke!
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HUMAX iPDR 9800 Hülfe!

    1. Jein. Die Daten des "Direkt+" Service werden nachts auf die Festplatte des iPDRs aufgespielt. Dazu "Direkt+" im Menü aktivieren. Jede der Dateien muss individuell bei Premiere freigeschaltet werden. Premiere "Direkt" (also ohne Plus) kann nicht aufgenommen werden.

    2. Doch. Im Menü "nächste" oder "vorherige" wählen, dann kommen andere Zeichensätze zum vorschein.
     
  3. crywolf

    crywolf Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    1
    AW: HUMAX iPDR 9800 Hülfe!

    hi wilde katze ;-)

    Direkt kann man aufnehmen, aber du brauchst einen PC/Laptop mit TV-Karte, dann TV-Karte (Hauppauge, etc.) mit Receiver verbinden und los gehts.

    mfg
    crywolf
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HUMAX iPDR 9800 Hülfe!

    Ja, das geht theoretisch, aber unter immensen Qualitäts- und Komfortverlusten. Um genau das zu vermieden, gibt es den "Direkt +" Service, der nur mit dem iPDR funktioniert. Hier werden die Daten im "offline" Modus auf die Festplatte aufgespielt und können in Originalqualität zu beliebigem Zeitpunkt angeschaut werden. Die Filme sind identisch mit den "Direkt"-Service.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: HUMAX iPDR 9800 Hülfe!

    Nicht nur, es gibt auch Klassiker und BM-Filme. Zudem ist die Bildqualität deutlich besser.
    Wer einen DVD-Recoder nutzt kann das Angebot, im Gegensatz zu Direkt der mit Kopierschutz läuft, vom Scart überspielen.
     
  6. M_arkymark

    M_arkymark Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    34
    AW: HUMAX iPDR 9800 Hülfe!

    aber wenn ich einen film von direkt+ bestelle, habe ich doch auch nur 24std zeit diesen mir anzuschauen.
    danach muss ich doch auch wieder für den film bezahlen und kann diesen nicht aufnehmen.
     
  7. M_arkymark

    M_arkymark Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    34
    AW: HUMAX iPDR 9800 Hülfe!

    wie sieht es nun aus mit der aufnahme?
    verweigert der humax 9800 die aufnahme auch wenn ich manuell eine aufnahme mache?
    brauche ich zwingend dafür einen dvd rekorder?
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: HUMAX iPDR 9800 Hülfe!

    Haben wir doch schon erklärt. Digital rückt der Humax nix raus.

    Aufnehmen kannst Du vom Scart mittels eines DVD-Recorders. Allerdings nicht bei Direkt-Filmen.
     
  9. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    559
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky+ 2TB
    AW: HUMAX iPDR 9800 Hülfe!

    Ja, das habe ich erfreulicherweise auch festgestellt, dass man Direkt+-Filme über Scart auf einem DVD-Recorder aufnehmen kann, Direkt-Filme aber nicht.

    Es hat paarmal nicht so ganz geklappt mit den Direkt+-Filmen, da hat der DVD-Recorder Kopierschutz erkannt, aber wenn man die Festplatte über das Direkt+-Menü wieder hochgefahren hat, gings wieder.
     

Diese Seite empfehlen