1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax ipdr 9800 Festplatte geht nicht mehr aus

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von house, 28. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. house

    house Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab seit kurzem einen ipdr 9800 von Humax, von Premiere bekommen. Anfangs ging die Festplatte noch aus, nun aber nicht mehr. Die scheinen die Festplatte nicht entkoppelt zu haben, daher ist sie sehr laut, verstärkt durch den Korpus meines Fernsehschranks. Das nervt und macht Kopfschmerzen :(
    Kann man da irgendwas tun?

    Probiert habe ich: Direkt+ ausschalten, Filzunterleger druntergeklebt, Taschentücher drunter. Bringt alles nichts wesentliches :eek:
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Humax ipdr 9800 Festplatte geht nicht mehr aus

    Die Fetsplatte aktualisiert Nachts die Premiere Direkt+-Filme. Daher rauscht der Receiver Nachts immer.

    Du wirst dich daran gewöhnen. Ich habe auch einen iPDR 9800 C.
     
  3. house

    house Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Humax ipdr 9800 Festplatte geht nicht mehr aus

    Ne die brummt immer, nicht nur nachts oder beim Aufnehmen. Nachts würd mich nicht stören, das Ding steht ja nicht im Schlafzimmer.
     
  4. Uwe S

    Uwe S Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    AW: Humax ipdr 9800 Festplatte geht nicht mehr aus

    Mich würde das schonn Stören.
    Direkt Plus würde ich mier keinen Film Freischalten.
    Und den Mist,den ich nicht will für teuren Strom aufzeichnen?
    Die Hitzeentwicklung?Die Lebenszeit der Festplatte?
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Humax ipdr 9800 Festplatte geht nicht mehr aus

    Also bei Betrieb des Receivers bleibt die Festplatte immer an weil der Humax mit einem permaneten Timeshift arbeitet. Im Standby sollte aber die Festplatte ausgehen.

    Was das Brummen angeht so hängt das wohl vom Standort ab.
    An meinem Standort ist die Festplatte kaum zu höhren. In Holzschränken hingegen wird ja die Brummfrequenz gern verstärkt. Wenn da keine Abkoppelung mit Moosgummiunterlagen geht sollte man sich eine anderen Standort suchen. Am besten sind Glasplatten.
     
  6. house

    house Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Humax ipdr 9800 Festplatte geht nicht mehr aus

    Ich hab zufällig die Versandverpackung einer Festplatte gefunden, darin war noch Polsterschaumstoff. Daraus habe ich mir vier 4x4 cm große Stücke ausgeschnitten und unter den Receiver gelegt. Nun ist es ruhig, der Receiver vibriert zwar immer noch, aber überträgt das nicht mehr aufs Möbel.

    Ich finds ne Frechheit, dass Humax bei einem so teuren Gerät nichtmal 5ct billige Gummientkoppler bei der Plattenhalterung einsetzt oder gleich leisere Platten. Bei Wohnzimmergeräten muss man doch etwas auf die Lärmbelästigung achten.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Humax ipdr 9800 Festplatte geht nicht mehr aus

    Grundsätzlich ist es leider so das normalerweise die Festplatten besser vom Gehäuse des Gerätes entkoppelt werden sollten.
    Das passiert fast bei jedem Fabrikat unbefriedigend...
     
  8. house

    house Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Humax ipdr 9800 Festplatte geht nicht mehr aus

    Ja nun, man könnte dann wenigstens 5400 upm Platten nehmen oder 2,5 Zöller. Da muss man dann auch nicht mehr entkoppeln und schnell genug für ein paar Aufnahmen sollte das auch sein. Naja, meckern kann ich viel, hätt mir das vorher genauer anschauen/anhören sollen :)
    Aber ansonsten ist das ja ein nettes Gerät, wenns auch manchmal einen Film falsch benennt.

    OT: Hat eigentlich schonmal jemand erfolgreich eine 1 TB Platte in den 9800 eingebaut? Wie partitioniert das Gerät überhaupt eine neue Platte? Immer 50:50 oder bleiben die 80 GB für VOD?
     
  9. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.625
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Humax ipdr 9800 Festplatte geht nicht mehr aus

    Da das Ausgangsproblem beseitigt wurde schließe ich den Thread hier.

    Für weiter Fragen zum Wechseln der Festplatte empfehle ich diesen Thread:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=65596
    im HUMAX Bereich dieses Forums. Dort wird sich ausschließlich mit dem Austausch der Festplatte beim 9700 bzw. 9800 beschäftigt.

    Der Reservierte Speicher für DIREKT + bleibt aber immer gleich (80 GB), egal wie groß die Platte ist! :winken:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen