1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax ipdr 8900 meldungen abschalten?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von rallebum, 2. Februar 2008.

  1. rallebum

    rallebum Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Hallo!
    ich möchte den Receiver gerne mit einem Alphacrypt nutzen. Aber es erscheint dann immer die Meldung das man die Smartcard mit dem Chip nach oben einstecken soll, und das nach jedem Kanalwechsel. Kann man diese Meldung irgendwie wegbekommen?
    Ich will nämlich auch nicht immer die PIN eingeben.
    Danke
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Humax ipdr 8900 meldungen abschalten?

    Falls Du das Alphacrypt für Premiere oder einen in Nagra-Grundverschlüsselten Sender in einem zertifizierten Receiver nutzen möchtest, kann man nur abraten. Es kommt zu Fehlermeldungen, Stockungen beim Umschalten des Programmes bin hin zu Abstürzen im Extremfall.

    Mit zertifizierten Receivern soll eben sichergestellt werden das nur der eingebaute Leser für Premiere/KDG genutzt wird und der JS nicht abgestellt werden kann. Ebenso stellt, um es vorweg zu nehmen, der Receiver sicher das keine digitalen Kopien gemacht werden können, das die Festplatte nicht ausgelesen werden kann und das man PremiereDirekt auch nicht aufzeichen kann.

    Die CI-Slots sind somit nur für Fremdverschlüsselungen wie Cryptoworkts oder Conax ohne Einschränkungen zu gebrauchen. Praktisch in Kabelnetzen wo es mehere Verschlüsselungen gibt und in der Sat-Variante ohnehin sinnvoll.

    Übrigens: K04/P04-Karten funktionieren in Verbindung mit Premiere-Direkt+ ohnehin nur im internen Kartenleser weil sich nach dem Erstbetrieb die Karte mit dem Receiver "verheiratet". Die Karten kann dann nur noch im selben Receiver genutzt werden.
     
  3. rallebum

    rallebum Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Humax ipdr 8900 meldungen abschalten?

    OK
    Danke
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax ipdr 8900 meldungen abschalten?

    Ausserdem würde man bei Nutzung eines externen CAMs für Nagra die herausragende Eigenschaft der Humax PDRs "eliminieren" - die parallele Entschlüsselung von zwei Streams unabhängig vom Multiplex. Ohne dieses Merkmal ist das nur ein PVR wie jeder andere auch, es sind dann sogar andere Fabrikate flexibler und universeller nutzbar.
     
  5. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Humax ipdr 8900 meldungen abschalten?

    Ich habe auch diese ombination:
    Premiere-Card im Humax
    Arena-Karte im AC Light

    Ich habe auch einige Zeit rumprobieren müssen, bis es problemlos lief, jetzt kommt nur noch der Fehler.10-Hinweis, der aber nach ein paar Sekunden von selbst verschwindet
     

Diese Seite empfehlen