1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax in Weinsberg bei HN

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Digi_Boxy, 21. Februar 2008.

  1. Digi_Boxy

    Digi_Boxy Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    es ist beinahe zum Verzweifeln,
    seit 01.08.2006 haben wir dvb-c und damals ging alles: Alle Sender: volles dvb-c -Programm !

    Jetzt mit wochenlangen Aussetzern können wir
    wieder ARD und ZDF in Digital sehen.
    Wir haben seitdem ca. 4x die Cards hin-und hergeschickt bekommen. Humax.
    Zeitweise waren wir echt zufrieden.
    Da wir selbst mit unserem Mieter im Haus wohnen, haben wir damals die Haus-Anschlußbox getauscht: ca. 4 bis ca. 640 mhz ? oder so ...steht da drauf.

    Frage: Kann es sein, dass das schwankende Signal gar nicht von unseren älteren Leitungen stammt, wie die Hotline immer sagt ?

    Viele liebe Grüsse - und nich böse sein - ich bin hier echt neu: die digi-boxy
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2008
  2. Geardown

    Geardown Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    166
    AW: Humax in Weinsberg bei HN

    Habt ihr schonmal einen neuen Receiver versucht?
     
  3. wilfried 1942

    wilfried 1942 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    158
    AW: Humax in Weinsberg bei HN

    Bei mir war nach mehreren Überprüfungen alles in Ordnung Signalstärke usw.Unerklärlich wie so es Probleme mit meinem Receiver gab. Ich habe ihn dann ausgetauscht gegen eine andere Marke und es funktionierte, keiner konnte mir erklären warum, da der vorherige Receiver nicht kaputt war.Selbst für die Techniker unerklärlich.
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Humax in Weinsberg bei HN

    Meist liegen die Probleme im eigenen Hausverteilnetz, aber halt nicht immer.

    Der Hausanschlußverstärker ist mit 640 MHz schon recht gut, aber wenn oberhalb dieser Freqenz Digiatpakete übertragen werden, dann reicht dieser nicht mehr aus.

    Wichtig sind die Bezeichnungen für den Verstärker (Daten), die eingesetzten Verteiler o. Abzweiger, das Kabel (Alter) und die Anschlußdosenbezeichnung.

    Selbst der Huma (welcher?) sollte eine Signal- und Qualtätsanzeige als grobe Orientierung haben (hat er).

    Der Falke
     
  5. Digi_Boxy

    Digi_Boxy Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Humax in Weinsberg bei HN

    Hallo, ich wollte noch Rückmeldung machen: Da kam einer und hat am Schaltkasten auf der Straße hin-und-herjustiert, und jetzt haben wir wieder volles Programm ... beinahe hätten wir eine "Eigentümer-Versammlung" abhalten müssen, um über die Verlegung von Kabeln im Haus zu beraten - und und und ... so einfach ist manchmal die Welt ,-) grüssle die Digi
     

Diese Seite empfehlen