1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax Icord schaltet sich selber ein und aus

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von nachtflug, 1. November 2012.

  1. nachtflug

    nachtflug Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo !

    Unsere Humax PDR Icord HD schaltet sich mitten in der Nacht von selber an, läuft dann ca. 1 Stunde und schaltet sich dann wieder von selber ab.

    Desweiteren klappt das EPG auch nich 100%.
    Nur bei der ARD werden die Sendungen komplett von Anfang an bis zum Ende komplett aufgenommen, bei allen anderen Sendern fehlen jedes mal am Ende zwischen 3-5 Minuten.

    Was ist das genau los ?:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Humax Icord schaltet sich selber ein und aus

    Der holt nach den EPG
    Bei den ÖR gibt es VPS und damit wird dann die Sendung genau aufgenommen, die Privaten nutzen sowas nicht und müssen "großzügig" getimt werden.

    Falls es dort eine allgemeine Möglichkeit gibt den Timer vor bzw. Nachlaufen zu lassen solltest Du dies nutzen (ansonsten musst Du das für jeden Timer manuell machen).
     
  3. nachtflug

    nachtflug Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax Icord schaltet sich selber ein und aus


    Danke dir, habe jetzt eine "Nachlaufzeit" von 5 Minuten manuell eingestellt, aber eigentlich dürfte das doch nicht nötig sein.


    Jemand noch eine Idee, warum der Receiver sich mitten in der Nacht selber für ca. 1 Stunde einschaltet und danach sich wieder
    von selber wie von Geisterhand ausschaltet ?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax Icord schaltet sich selber ein und aus

    Hat Gorcon Dir doch erklärt. Nur leider mit einem Tippfehler drin.
    Er lädt nachts die EPG Daten.
     
  5. fozzibär

    fozzibär Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Humax Icord schaltet sich selber ein und aus

    Wusste garnicht, das bei dem Humax das VPS Aktiv ist.

     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Humax Icord schaltet sich selber ein und aus

    Das konnten schon die alten SD Receiver von Humax. ;)
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Humax Icord schaltet sich selber ein und aus

    Er geht auch dann noch nachts an, wenn der TVTV-EPG deaktiviert ist...
     
  8. nachtflug

    nachtflug Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Humax Icord schaltet sich selber ein und aus

    Und warum tut er das ?
    Komischerweise habe ich heute mal folgendes getestet.
    Habe den Receiver nachts um halb zwei (Frühschicht) mal komplett stromlos gemacht, danach wieder eingeschaltet und er hatte schon die neuen EPG Daten von heute, also nix mit erst Daten runterladen und so, von daher verstehe ich nicht so ganz, warum sich das Teil immer für ne Stunde selber einschaltet, wenn doch die Daten auch nach einem schnellen Neustart (an+aus) schon drauf sind ? :confused:
     
  9. utrinker

    utrinker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 ++ Humax PDR iCord HD ++ Samsung 40R72 ++ Panasonic 50ETX64 ++ Playstation 3 slim 250 GB ++ Denon AVR 1912
    AW: Humax Icord schaltet sich selber ein und aus

    Soviel ich weis, holt er sich die Daten von Sky um die Verschlüsselung zu aktualisieren. Sonst müsstest du beim Einschalten jedesmal auf den Freischaltsignal warten.

    Über Sat gibt es kein VPS, auch nicht bei ÖR. Gib eine Nachlaufzeit mit 10 Minuten ein und du bist auf der sicheren Seite.
     
  10. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Humax Icord schaltet sich selber ein und aus

    Hallo zusammen

    Er holt sich die EPG Daten!
    Bei meinem Humax iCord Hd+ und meinem Kathrein UFS-925 kann man sogar im Menü einstellen wann er das machen soll... :rolleyes:

    Ferner lädt sich der UFS-925 eine aktuelle Transponderliste herunter.
    Geräte von Technisat (älterer Digicorder S1, bei den neuen weiss ich es nicht) schaltete sich zusätzlich 1x am Tag ein um nach neuer Software zu suchen...

    Gruß

    Roland
     

Diese Seite empfehlen