1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX icord HD+ Unicable fähig nach EN50494

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von skinny, 28. Januar 2010.

  1. skinny

    skinny Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo ,ich habe zwar schon mehrmals und an verschiedenen Orten (auch hier im Forum) danach gefragt, aber noch keine wirkliche Antwort bekommen.
    Ich habe vor, mir demnächst ein Humax iCord HD+ anzuschaffen, im Moment bin ich noch verkabelt (Primacom),habe aber Mieter & Vermieter überzeugen können auf Sat umzusteigen.Da die vorhandene Kabelstruktur im Haus (Reihenverkabelung) beibehalten wird,kommt eine Unicable Anlage zum Einsatz,nur so war es möglich,das finanziell durchzusetzen!Als Multischalter kommt ein Technisat zum Einsatz, dort heist Unicable "Technirouter" ist aber mit dem Unicable Standard EN50494 kompatibel und alle anderen Unicable fähigen (nicht Technisat Geräte) können verwendet werden.Den Technisat DIGIT HD8+ möchte ich nicht, da er nur 1 Tuner besitzt und andere HD+ Geräte sind im Moment nicht angekündigt.Humax selber schreibt mir auf eine Nachfrage:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bedingt durch die komplexe Auslegung und Anwendung diverser Einkabelanlagen keinerlei Empfehlungen aussprechen können. Wir bitten Sie, sich diesbezüglich mit Ihrem Fachmann abzustimmen. Dieser wird das Gerät vot Ort supporten und gegebenenfalls die gesamte Installation vornehmen und testen.Abschliessend möchten wir Ihnen mitteilen, dass unten angegebene Humax Receiver mit den unterschiedlichen Systemen arbeiten können, sofern hierbei alle beeinflussenden Faktoren berücksichtigt werden. Hierbei spricht man von einer Unterstützung der SCD (Einkabel-Lösung).
    Folgende Receiver aus unserem Hause arbeiten mit Einkabellösungen nach SCD Norm: - iCord HD+ - iCord HD - HD FOX - PDR-9750 - Blu-Fox.


    Ich habe hier im Moment keinen Humax Fachmann, und wann spricht man von einer Unterstützung der SCD (Einkabel-Lösung)bzw. wo ist der Unterschied zur EN50494 ,ist es eventuell das alte sogenannte Einkabelsystem?Auf die Frage per mail an einen Sat Experten/Versender habe ich diese Antwort:

    Die Idee der Technisat Einkabelanlage ist nicht Humax Geräte zu verkaufen. Wr gehen davon aus das derReceiver das System nicht unterstützt.


    Nun, da haben sie zwar Recht, aber umsonst nennt sich EN50494 nicht Standard, dass heist nicht Multischalter Technisat/Receiver Technisat bzw. Multischalter Kathrein/Receiver Kathrein ,Unicable ist nun sehr aktuell und wird von vielen Receivern beherrscht, ob nun per update oder in neuen Modellen.Ist ja auch eine prima Sache, um relativ einfach auf Sat zu wechseln, ohne eine aufwendige und teuere Sternverteilung zu errichten, also wer hat da bei Humax Erfahrungswerte,danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2010

Diese Seite empfehlen