1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax iCord HD und Sony HTP-36DW // Ton passt nicht zum Bild. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stabiloboss2009, 12. Oktober 2009.

  1. stabiloboss2009

    stabiloboss2009 Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich habe hier ein nerviges Problem:

    Auf einigen Sendern (u.a. Eurosport, Kabel1, Vox, NDR und noch einige mehr) passt der Ton nicht zum Bild mit einer Verzögerung von manchmal 1 Sek.. Das ist natürlich super nervig und ich verstehe nicht woran das liegt.

    Der HDTV-Receier Humax iCord HD (Infos hier) ist via optischem Toslink Kabel mit dem AV Receiver Sony HTP-36DW (Infos hier) verbunden. Der iCord wiederum ist über HDMI-Kabel am Samsung EUR46B6000 (Infos hier) angeschlossen.

    Der iCord hat die aktuellste Software und einen kompletten neuen Sendersuchlauf habe ich auch schon mehrmals gemacht. Selbst die Sat.-Schüssel ist neu.

    Wo kann da die Ursache liegen? Ich habe leider nicht wirklich viel Ahnung von der Materie, aber bei dieser sau teuren Technik kann man doch erwarten, dass der Ton zum Bild passt, oder?

    Dank Euch!
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Humax iCord HD und Sony HTP-36DW // Ton passt nicht zum Bild. Was tun?

    Diese Laufzeitunterschiede zwischen Bild und Ton entstehen dadurch das Bild und Ton in den verschiedenen beteiligten Geräten unterschiedlich schnell bearbeitet werden, um das zu korrigieren bieten viele Receiver "Lip-Sync" Funktionen an mit denen diese Laufzeitunterschiede wieder ausgeglichen werden können.
     
  3. stabiloboss2009

    stabiloboss2009 Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax iCord HD und Sony HTP-36DW // Ton passt nicht zum Bild. Was tun?

    Da kommen wir der Sache ja schon ein wenig näher. Kann der iCord das? Ich habe nichts in den Menüs finden können.
     
  4. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Humax iCord HD und Sony HTP-36DW // Ton passt nicht zum Bild. Was tun?

    Die Info sollte in Kapitel 7 zu finden sein; je nach Model 7.5 oder 7.2, zumindest steht es dort in den Anleitungen die ich hier rumliegen habe.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Humax iCord HD und Sony HTP-36DW // Ton passt nicht zum Bild. Was tun?

    LipSync sollte man auch am Dolby-Receiver einstellen können ! Anleitung mal zur Hand nehmen.

    P.S. beobachte mal ob das nur bei Sendung passiert die gerade in DolbyDigital ausgestrahlt werden.
     
  6. stabiloboss2009

    stabiloboss2009 Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ok, ich habe die LipSync Funktion gefunden. Es funktioniert auch.
    ABER:
    Die Einstellung der Synchronisation wird auf alle Sender angewendet, d.h. dass Sender, die vorher synchron waren, dies nun nicht mehr sind.
    Sorry, aber ich kaufe mir nicht einen sündhaft teuren Receiver mit dem es nicht möglich ist, vernünftig fernsehen zu können! Sowas geht echt gar nicht. :mad:

    Ich habe zwar eine andere Lösung gefunden, die aber auch nicht praktikabel ist:
    Unser LCD TV hat einen optischen Ausgang und wenn ich über diesen in den AV Receiver gehe, dann ist alles synchron. Nur ist der Ausgang dann nur noch Stereo. Geht also auch gar nicht.

    Was tun, Leute? So gehts nichts weiter! Kann es an dem optischen Kabel liegen? Welche anderen Kabel sollte man zunächst ausprobieren?

    Danke und Grüße!
     
  7. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: Humax iCord HD und Sony HTP-36DW // Ton passt nicht zum Bild. Was tun?

    Schalte doch mal am Samsung die verschiedenen "Bildverbesserer" aus, vlt. passt es dann schon von allein. Ich habe schon diverse ähnliche Aufbauten gesehen (Receiver via HDMI zum TV und optisch/koaxial zum Verstärker), aber 1 sek. Delay ist echt viel.

    Gruß
    Stephan
     
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Humax iCord HD und Sony HTP-36DW // Ton passt nicht zum Bild. Was tun?

    Das zeigt ja schon mal an das es nicht generell am iCord liegt, da sollte also alles von der Einstellung her stimmen. Da die Laufzeitunterschiede auch ausbleiben wenn der Audio-Receiver "nur Stereo-Kost über den optischen Eingang vorgesetzt bekommt" wird es immer wahrscheinlicher dass das Delay etwas mit dem Dolby Digital-Modus zu tun haben könnte.
    Wird beim Sony irgendein Raumklang-Hall-Sound-Gimmick eingeschaltet wenn der mehr als nur Stereo bearbeiten muss? Was passiert denn wenn der Audio-Verstärker mal wieder auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt wird, ist dann evtl. das Delay verschwunden?
     
  9. stabiloboss2009

    stabiloboss2009 Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax iCord HD und Sony HTP-36DW // Ton passt nicht zum Bild. Was tun?

    Danke Ihr beiden. Ich melde mich, wenn ich das gecheckt habe.
     
  10. stabiloboss2009

    stabiloboss2009 Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Humax iCord HD und Sony HTP-36DW // Ton passt nicht zum Bild. Was tun?

    Ich habe sowohl den Samsung LED als auch den Humax zurückgesetzt. Prblem besteht weiterhin...

    Das kanns einfach nicht sein, dass ich hier so sündhaft teure Technik stehen habe und mich über solche Probleme ärgere, die das Fernsehen nicht aushalten lassen...
     

Diese Seite empfehlen