1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax iCord HD+ harmoniert nicht mit Selfsat H30D4

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Chevy1952, 12. Mai 2016.

  1. Chevy1952

    Chevy1952 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen, ich bin ratlos, weil ich nicht rausfinde, was ich am Humax Wie und Wo einstellen muss, damit er mit der Selfsat harmoniert. Der TV zeigt ständig Fehler 102. Und die Empfangsstärke NULL, egal wie laut der Satfinder auch Piept.
    Die Selfsat wurde anstelle der bisherigen Schüssel auf dem Balkon montiert. Kein Baum oder Gebäude steht davor. Ausrichtung des Balkons Süd. Einstellungen für Astra wie empfohlen.19,2 Ost. Elevation ca.32. Das Kabel zum Humax wurde weiter verwendet, aber keine Matrix. Im Menue des Humax kommt man zur Installation, wo Astra etc. ausgewählt wird. U.A. auch ob LNB oder DiSEqC
    . Alles Rumprobieren führt zu keinem Ergbenis.
    Besten Dank für Hilfe.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Funktioniert ein anderer Receiver an der Anlage?
    DiSEqC auf aus.
    Normalerweise sollte der Receiver mit Werkseinstellung korrekt eingestellt sein. Also mal Werkseinstellung machen.
     
  3. Chevy1952

    Chevy1952 Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Habe einen alten angeschlossen so wie er war . NIX! Habe DiSEqC mal ein mal aus. Auch NIX ! Bei Werkseinstellung werden alle Kanäle gelösch und durch neue ersetzt. Hat auch nichts genutzt.
     
  4. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    Liegt an deiner Sefsat du hast die nicht optimal ausgerichtet ,
    eine Sat Schüssel steht ja fast senkrecht das kannst du mit einer Sefsat nicht vergleichen ,
    die muss leicht angewinkelt sein wenn du den Astra 19.2 nutzt darf also nicht senkrecht stehen,
    der Satfinder Piept auch bei schlechten Signal,
    dreh mal den Regler weiter runter und richtige die Sefsat mal genauer aus V und H,
    dann links/rechts und noch mal V/H ..
    die muss haargenau auf den Satelliten ausgerichtet sein sonst funzelt das nicht.

    Warum das denn gab es Ärger mit dem Vermieter ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2016

Diese Seite empfehlen