1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUmax Icord ext. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von wosik, 11. März 2010.

  1. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    Anzeige
    Eine Frage: Kann ich eine externe Festplatte an den Icord hängen und dann Sendungen direkt auf die externe Festplatte aufnehmen, auch über 4 GB ?

    Welche Festplatte ist dafür geeignet ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2010
  2. eraser216

    eraser216 Guest

    AW: HUmax Icord ext. Festplatte

    Nein, Direktaufnahme auf USB funtioniert nicht. Und Aufnahmen drauf ziehen die größer als 4GB sins funktioniert nur wenn die Festplatte im Linux-Format formatiert wurde.
     
  3. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: HUmax Icord ext. Festplatte


    Danke für die Antwort.

    Es gibt also beim Icord keine Alternative zur internen Festplatte bezüglich einer Direktaufnahme ?
     
  4. eraser216

    eraser216 Guest

    AW: HUmax Icord ext. Festplatte

    Nach meinem Wissensstand nicht.
     
  5. steintor

    steintor Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung 46/6470
    Philips 47PFL7008K/12
    Kathrein ,913 u.922
    Sky HD+ 2 TB
    VU+DUO2
    AW: HUmax Icord ext. Festplatte

    Moin,
    für den ICord gibt es ein Forum:
    Portal - iCordForum

    Gruß
    Klaus
     
  6. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HUmax Icord ext. Festplatte

    Kann das der ICord selbst oder muß man das über einen Linux-PC machen?
     
  7. eraser216

    eraser216 Guest

    AW: HUmax Icord ext. Festplatte

    Entweder mit nem Linux PC oder mit nem extra Partitionierungsprogramm. Die unterstützten Linux-Formate sind ext2 und ext3.
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: HUmax Icord ext. Festplatte

    Die Computer-Zeitschrift "com!" 4/2010 -DVD enthält eine bootfähige Linux-Abteilung mit Partitionierungsprogramm, das auch im Windows-PC externe Festplatten am USB-Anschluss passend formatiert.

    Im Boot-Menue der DVD am besten Punkt 4 wählen (Alternate graphical server), auf dem fertig eingerichteten Linux-Bildschirm dann "Partition Editor" doppelklicken und in dem Auswahlmenue dort die große externe Festplatte auswählen. Danach als Dateisystem am besten "ext3" wählen und mit "Apply" die Formatierung starten - viel Erfolg!

    Klaus
     
  9. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HUmax Icord ext. Festplatte

    Hallo Klaus, hallo eraser,

    vielen Dank! :winken:

    Gruß Alaska
     

Diese Seite empfehlen