1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax-HD via Yamaha RX-V 2600

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Lion2K1, 3. Mai 2006.

  1. Lion2K1

    Lion2K1 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    :winken: Es gibt einen Trick, mit dem es möglich ist, Premiere-HD-Film mit Kopierschutz über HDMI auch über AV-Receiver zum Laufen zu bringen: Wenn HD-Sport der Nachbarkanal von HD-Film ist, muß man so lange hin- und herschalten zwischen Sport und Film, ohne daß Sport erscheinen darf, bis das Ganze funzt. Das kann schon zwischen 10 und 20 min. dauern! Im HI-FI-Forum hat ein Teilnehmer diesen Trick vom Denon berichtet. Ich habe es beim Yamaha RX-V 2600 hinbekommen. Der Trick ist wiederholbar! Alle weiteren Umschaltungen verändern nichts, d.h. zurückschalten von irgendeinem anderen Kanal auf HD-Film funzt dann immer, mit Ausnahme des Ausschaltens hinten am Humax. Dann geht das Spiel von vorn los.
    Ist zwar nur eine Krücke, aber besser als die Sperrung aller Sender mit der Kindersicherung vor dem Update. Viel Spaß beim Ausprobieren!
     
  2. guenter

    guenter Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    26
    AW: Humax-HD via Yamaha RX-V 2600

    Das kann ich bestätigen.
    Es funktioniert auch mit meinem Pioneer AV-Receiver.
    Es geht natürlich auch, wenn man zwischen Discovery HD und Premiere Film HD schnell hin und her schaltet.
    Als Anhaltspunkt konzentriert man sich auf das 1080i im grünen Feld.
    Immer wenn man das auf einem Sender sieht - sofort umschalten.
    Etwa 10 min lang.
    Schliesslich bleibt Premiere HD-Film da, und das Durchschleifen von HDMI funktioniert, solange bis man den HUMAX via Netzschalter wieder ausschaltet.
    In den Standby-Modus kann man ihn ruhig versetzen.
    Premiere Film HD bleibt.
     

Diese Seite empfehlen