1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX HD SAT Kabel Ausgang Ruckelt ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eccelstone, 8. Oktober 2006.

  1. Eccelstone

    Eccelstone Gold Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    1.422
    Ort:
    Soest NRW
    Technisches Equipment:
    d-box2 mit Neutrino
    Anzeige
    hi ich hab die Humax PR HD 1000 und da ist ja ein Ausgang für SAT. habe das dann an meine alte dbox2 gesteckt aber die dbox macht nun zicken der empfang ist sehr eingeschränkt. mal ist empfang da mal nicht . die kabel die ich genommen habe waren schon sehr kurz woran liegt das ? gibt es alternativen ? habe kein bock das kabel immer umzustecken.

    gruß

    Ecci
     
  2. Eccelstone

    Eccelstone Gold Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    1.422
    Ort:
    Soest NRW
    Technisches Equipment:
    d-box2 mit Neutrino
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: HUMAX HD SAT Kabel Ausgang Ruckelt ?

    Du solltest den Humax schon in den StandBy Modus versetzen, damit du mit der D-Box empfangen kannst.
     
  4. Modula

    Modula Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Beiträge:
    386
    AW: HUMAX HD SAT Kabel Ausgang Ruckelt ?

    Der Humax dämpft schon ziemlich das weiterführende Signal. Ist mir auch aufgefallen.
    Ich werde das Satsignal wahrscheinlich über einen Sat-Verteiler splitten. Wichtig ist, dass dieser ein Diodenentkoppelt ist, damit die V/H-Schaltspannung nicht den anderen Receiver beschädigt.
    Entgegen der verbreiteten Meinung funktioniert das In-Serie-schalten sehr gut.
    Bis auf Kabel1 bekommt man alle wichtigen Programme auch über in Serie geschaltete Receiver, da bis auf die Ausnahme alles horizontal übertragen wird. Für Sat1 und Pro7 benutze ich deren HD-Sender, die horizontal verfügbar sind. Wer kein HDTV hat, kann für Sat1 Sat1_CH nutzen. Premiere empfängt man so jedenfalls komplett.
    Es gibt da natürlich keine Garantien für die Zukunft.
     

Diese Seite empfehlen