1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax HD Fox

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von showstopper, 23. April 2010.

  1. showstopper

    showstopper Platin Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Smasung UE46 D7090
    Sky+
    Phillips BDP 2500
    Anzeige
    Also folgendes,

    hatte eigentlich vor mir den Humax HD Fox mit HD Plus Karte und Alphacrypt Light Modul für den Sky Empfang zu zulegen da er in unserem Elektronik Markt gerade im Angebot ist. Allerdings habe ich jetzt diese Kundenrezesion bei Amazon gelesen:


    204 von 214 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    1.0 von 5 Sternen Wenn Sie Sky abonniert haben besser Finger weg !!, 10. November 2009



    Rezension bezieht sich auf: Humax HD Fox CI Sat-Receiver (MPEG 4u.2, HDMI-Ausgang) schwarz (Elektronik)
    Über die Qualität des Humax HD Fox Receivers wurde schon viel Gutes berichtet, was auch für mich Kaufentscheidend war und ohne die nachstehenden Probleme hätte es eine lange Freundschaft werden können.
    Ich möchte deshalb in dieser Rezension nicht auf die Allgemeine Bedienbarkeit und Qualität des Receivers eingehen  es wäre eine Wiederholung dessen was schon beschrieben wurde, vielmehr möchte ich den Sky Abonnenten schildern wie es mir nach einem Zwangsweise verpasstem Update erging das letztlich dazu führte den Receiver an Amazon zurückzugeben - aber der Reihe nach:
    Etwa 10 Tage nach Erhalt und Inbetriebnahme des Receivers - bis zu diesem Zeitpunkt funktionierte alles Fehlerlos, inklusive Empfang der abonnierten Sky Kanäle , das ich mittels Alpha Crypt light Module und SKY Smartcard S01entschlüsselt habe - ,erschien beim einschalten der Hinweis dass ein Update verfügbar ist und ob es Installiert werden soll.
    Da ich keine Information hatte was das Update beinhaltet, habe ich optionsweise mit  nein  quittiert.
    Das wiederholte sich bei jedem Neustart ganze 5 Tage lang , am 6. Tag wurde ich nach Aktivierung des Receivers aufgefordert zu  bitte warten dann, nach wenigen Minuten kam die Nachricht, dass ein Update zum Empfang von HD+ erfolgreich Installiert wurde.
    Ab diesem Zeitpunkt konnten Jugendschutz vorgesperrte nicht mehr geöffnet werden, vielmehr erfolgte bei einer vorgesperrten Sendung der Hinweis, die HD+ Smartcard einzuschieben ( die hatte und wollte ich nicht ), dann für einen kurzen Moment die Aufforderung PIN für den vorgesperrten Sky Kanal einzugeben, wenn ich es schaffte diese noch vor der widerholten Aufforderung die HD+ Karte einzuschieben, einzutippen , kam die Meldung Kanal ist mit HD+ Karte nicht zu empfangen, danach wurde der Bildschirm dunkel und konnte nur durch Wechsel auf einen anderen  nicht vorgesperrten Kanal wieder aktiviert werden .
    Offensichtlich will Humax mit seinem HD Fox Receiver dem Projekt einiger Privatsender wie RTL, Pro 7 und Vox , die ab 1.1.2010 mit HD+ verschlüsselten Programmen operieren, Vorschub leisten, in anderen Worten das Gerät wird durch den Zwangs Update HD+ Zertifiziert, fairer Weise sollte Humax dies seinen Kunden in der Produktbeschreibung entsprechend verständlich mitteilen und es den Kunden letztlich überlassen ob sie dies wollen oder eben nicht.
    Der Versuch über die angebotene - kostenpflichtige - Hotline mein Problem zu adressieren schlug fehl, man ließ mich nach viel Musik in der Warteschleife schlichtweg verhungern , von meinen E-Mails die ich an alle Deutschen Humax Kontaktstellen die ich im Internet gefunden habe gesendet habe, wurde keine einzige beantwortet.
    Einen Humax Deutschland Mitarbeiter konnte dann doch noch telefonisch erreichen, nach Schilderung des Problems, versprach er meine Beschwerde an das Kompetenzzentrum in Korea weiterzuleiten  kein Witz !!,
    Da ich meine 30 Tägige Rückgabefrist des für mich Wertlos gewordenen Gerätes einhalten wollte und nicht weiß, ob und wann das Kompetenzzentrum Korea reagiert, habe ich jetzt meinen Humax Receiver an Amazon zurückgeschickt .
    An dieser Stelle soll nicht unerwähnt bleiben, dass der Rückversand und die Abwicklung durch Amazon
    schnell und professionell von statten ging.
    Von Firma Humax bin ich rundum enttäuscht und werde um deren Produkte künftig einen großen Bogen machen.
    Für die erzwungene und unerwünschte Produktänderung und den miserablen Kundenservice ist ein Stern eigentlich noch zu viel
    R. Rausch

    Was sagt ihr dazu? Ist das Robelm bereits behoben worden? Und wenn ja könnt ihr den HD Fox empehlen?

    Gruß

    Robert
     

Diese Seite empfehlen