1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax F3 Fox T -> Hilfe / Fragen / Probleme

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von DerSandman, 4. Mai 2005.

  1. DerSandman

    DerSandman Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo liebe Leute,

    ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum ansonsten verschiebt es nach belieben liebe Moderatoren.
    Ich hatte mich vor kurzem hier gut beraten lassen, da ich mir einen neuen diesmal guten DVB-T Receiver kaufen wollte der gut mit meinem Surround Receiver zusammen arbeitet. Habe mich schlußendlich für den HUMAX F3 Fox T entschieden. Habe mich dann gestern noch durch die Bedienungsanleitung gequält und habe nun ein paar Fragen dazu.
    Als Infos vorweg, ich wohne in NRW in der Nähe von Hamm und der DVB-T Receiver ist per Scart mit dem TV verbunden für das Bild und für den Sound habe ich ein optisches Kabel gewählt welches mit meinem Pioneer Surround Receiver verbunden ist.

    1.) Das lezte Update stammt vom Mai letzen Jahres, und er findet über Antenne angeblich keinen Sender der ein Update für mich bereit hält. Ist dies korrekt? Ich wohne in NRW in der Nähe von Hamm.

    2.) Wenn ich von Stereo auf Dolby umschalte bzw. er das automatisch macht ist ein deutlicher Lautstärkenverlust zu bemerken. Kann man da was gegen tun gibts Tricks oder dergleichen?
    Als Bsp um zu verdeutlichen was mich genau stört... ich schaue einen Sender der eine Dolby Sendung zeigt ich habe die Lautstärke also über meinen Surround Receiver lauter gestellt alles gut soweit. Nun kommt Werbung und ich will mich so mal durchzappen nun kommt ein Sender in Stereo dran und die Lautstärke brüllt mich förmlich an! Ich denke Ihr wißt was ich meine. Ist das bei allen DVB-T Receivern so?

    2.b) Sendet ZDF und Pro7 wikrlich alles mittlerweile in Dolby? Auf den Sendern kommt immer das Dolby Zeichen eingeblendet wenn ich sie anklicke. Aber anscheinend ist das dann nur Dolby Stereo denn mein Receiver erkennt nichts anderes. Ich hoffe das bei richtigen 5.1 Surround Filmen zB auf Pro.7 dann auch wirklich 5.1 raus kommt konnte ich noch nicht testen. Hat da jemand evt. nen Tip wo ich schauen kann welche Sendung in welchem Dolby Format ausgestrahlt werden? Sprich eine Auflistung von NUR Dolby Sendungen?

    3.) Thema digitales Radio über Dvb-T, ich hatte vorher einen Mustek Receiver der hatte bereits 1 Digitalen Radiosender gefunden und konnte diesn super abspielen. Ist das mit dem Humax nicht möglich? Der hat keinen gefunden von allein. Obwohl ich es komisch finde das der dazugehörige TV Sender (WDR Essen) mit einem Sternchen makiert ist. Aber auch auf dem Sender umschalten auf Radio will nicht gehen er sagt mir kein Radiosender "OK" ?!

    4.) Wenn man nach TV Sendungen im EPG suchen will bzw. nach Genres ... findet er zB unter "Spielfilmen" auch Serien und Talkshows etc, scheint ein Bug zu sein oder wie darf ich das verstehen?

    Ich hoffe auf eure Hilfe und bedanke mich für hilfreiche Tips etc. schonmal ganz herzlich im vorraus bei euch.
     
  2. Godot

    Godot Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    58
    AW: Humax F3 Fox T -> Hilfe / Fragen / Probleme

    Hi DerSandman,
    Zunächst *mal *ne Antwort auf Frage 1:
    Ja, das letzte Update stammt vom Mai 2004. OTA-Updates sind technisch möglich, werden aber zur Zeit nicht ausgestrahlt. Außerdem liegt ja auch keins vor.

    Gruß, Godot
     
  3. DerSandman

    DerSandman Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Humax F3 Fox T -> Hilfe / Fragen / Probleme

    Ohne das ich mich nun absuchen muss, es liegt also auch kein Firmwareupdate generell vor also auch nicht per Kabel flashen?

    Zum Rest kann (noch) keiner was sagen? Mhm dacht es hätten den Receiver so viele Leutz.
     
  4. DVBT-Torsten

    DVBT-Torsten Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    53332 Bornheim
    AW: Humax F3 Fox T -> Hilfe / Fragen / Probleme

    Hallo Sandmann,

    Punkt 2 kann ich auch bestätigen. DD ist leiser aus Stereo. Mal sehen, ob das irgendwann geändert wird.
    2B. Mein Receiver (Yamaha DSP A5) schaltet bei ZDF, Sat 1, Pro7 auf DD um, automatisch.

    3. Digitales Radio geht in D noch nicht über DVB-T. Ob und wann es kommt, weiß ich nicht.
     
  5. DerSandman

    DerSandman Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Humax F3 Fox T -> Hilfe / Fragen / Probleme

    Jaha mein Receivr schaltet dann auch auf Dolby aber eben nur Stereo ;) da die Sendung oder Serie eben nicht in Dolby Surround oder 5.1 ausgestrahlt wird. Dementsprechend müßte es bei Dir auch sein wenn dein Receiver diese Unterscheidung anzeigt. Meiner kann dies. Ich kann genau sehen welches Format da gerade läuft.

    Das mit dem Radio ist nicht ganz richtig! WDR Essen strahlt sehr wohl aus. Ich konnte es ja mit dem Mustek empfangen über DVB-T empfangen nur der Humax findet den Sender nicht.Komisch?!
     
  6. Godot

    Godot Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    58
    AW: Humax F3 Fox T -> Hilfe / Fragen / Probleme

    Hi DerSandman,
    Es gibt defintiv keine Radio-Ausstrahlungen über DVB-T in Deinem Empfangsgebiet Düsseldorf/Ruhrgebiet. Auch nicht auf einem der WDR-Bouquets. Ich kann mir allenfalls vorstellen, daß der Mustek einen Fernsehkanal irrtümlich als Radio eingelesen hat, oder Du ein Radioprogramm aus dem Ausland (Belgien, Holland) empfangen konntest, was aber nicht sehr wahrscheinlich ist.
    WDR-Essen* auf Kanal 25 ist deshalb mit einem Stern versehen, weil es sich nicht um eine eigene Programmausstrahlung auf Kanal 25 handelt, sondern vielmehr ein technischer Trick ist, außerhalb des Zeitraumes von 19:30-20:00 Uhr den WDR-Dortmund anzuzeigen und innerhalb des angegebenen Zeitraumes den NDR anzuzeigen, weil dort um diese Zeit die Lokalzeit aus Essen ausgestrahlt wird.

    Gruß, Godot
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2005
  7. DerSandman

    DerSandman Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Humax F3 Fox T -> Hilfe / Fragen / Probleme

    Ahhhhh ok das bringt schonmal ein bissi Licht ins dunkel.

    Aber nochmal zum Mustek ... nein wirklich er brachte WDR Essen als Radiosender ich mein das merkt man ja wohl obs Radio ist oder TV ohne Bild ;-) es war auch 100% der WDR da der Jingle ja kam. Evt ne Testsendung oder Testsender auf jeden Fall ging es! Najo das Thema ist mir eigentlich auch nicht sooooo wichtig wollte es nur mal nachgefragt haben.

    Die anderen Fragen bezüglich Sound wären mir schon am wichtigsten. Spezis wo seid Ihr ???
     
  8. Visio

    Visio Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Humax F3 Fox T -> Hilfe / Fragen / Probleme

    Hallo Sandman,
    zu Deinen Fragen:
    1.) Es gibt soweit ich weiss kein aktuelleres Update. Schon die Humax site gescheckt?

    2) Das ist bei allen Receivern so, die ich kenne.

    2b) Dolby wird tatsaechlich immer vom ZDF und Pro7 ausgestrahlt. Jedoch wechselt es zwischen Dolby 2.0 und 5.1. Es kommt tatsaechlich 5.1 raus bei den Hollywoodfilmen.
    Es gibt einige Programmzeitschriften, die schreiben, ob es Dolby ist oder nicht.
    Manchmal auf deren Websites.

    3.) Digitales Radio terrestrisch gibt es nur ueber DAB aber nicht fuer DVB-T. Das war wahrscheinlich eine Testsendung.

    4.) Hier bin ich mir nicht sicher, aber so etwas macht kein Receiver den ich kenne.
     

Diese Seite empfehlen