1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX CRCI-5500

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von wspatz, 6. Juli 2003.

  1. wspatz

    wspatz Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien / Österreich
    Anzeige
    Hi, bin eigentlich ganz neu im Gebiet des Digitalen Fernsehens. Daher vielleicht auch einige Fragen, die etwas einfach wirken, bitte trotzdem um Antwort.

    1) Gibt es gute Informationen (Buch/Artikel), wo ich mich in das Thema einlesen kann ? (Erklärung und Anwendung/Beschreibung oder Schulung der Fachausdrücke (z.B. patchen, downloaden von patches, CI / CA, wie man vom PC/Internet etwas auf den SAT Receiver überspielen kann, etc).

    2) Gibt es bessere Dokumentationen für die HUMAX SAT Receiver ?

    3) Gibt es in Wien eine Usergroup, wo ich Gleichgesinnten begegnen kann ?

    4) Habe einen HUMAX CRCU-5500 und in der sehr uninformativen Gerätebeschreibung steht, dass Software Aktualisierungen über den Receiver für dieses Gerät nicht möglich sind. Stimmt das, und welche Möglichkeit habe ich dann ?

    5) Ich hänge an einer Hausanlage, sollte theoretisch Astra, EutelsatW2 und Hotbird bekommen. Wie kann ich das überprüfen ? Wenn ich einen Automatischen Suchlauf (detailliert) mache für alle drei Satelliten, dann habe ich nur alles dreimal gespeichert, aber immer mit der gleichen Frequency, Symbolrate und FEC. Stimmt das, oder mache ich etwas Grundlegendes falsch ?

    Vielen Dank und im voraus läc sch&uuml

    wspatz
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Mit diesen Aussagen ist wenig anzufangen. Der Hauseigentümer (Vermieter) sollte bei einer so umfangreichen Anlage eine entsprechende Dokumentation zur Verfügung stellen, in der die Anlageneigenschaften und Funktionen beschrieben sind. Davon werden dann die Einstellungen des Receiver abgeleitet. Dazu gehört aber auch eine entsprechende Sachkenntnis.
     

Diese Seite empfehlen