1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax CR-Fox: Signalqualität

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von BerndBB, 20. September 2005.

  1. BerndBB

    BerndBB Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,

    ich besitze den Humax CR-Fox. Nun meine Frage(n):
    Ist eine Signalstärke von ca. 40% ausreichend?
    Kann ich diese durch ein besseres LNB oder Kabel erhöhen?
    Die Signalqualität liegt bei ca. 80%.

    Gruß,
    Bernd
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Humax CR-Fox: Signalqualität

    Die Werte sind nicht berauschend, die Signalstärke ist zwar relativ uninteressant, aber 80% SignalQualli ist relativ schlecht, da hast Du bei Schlechtwetter möglicherweise Ausfälle. Schuld daran sind entweder schlechte Kabel, ein schwaches LNB, eine Fehleinstellung an der Antenne oder eine Abschattung durch ein Hindernis.
     
  3. BerndBB

    BerndBB Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    21
    AW: Humax CR-Fox: Signalqualität

    Hallo,

    danke für deine Antwort!
    Kabel müßten in Ordnung sein. Hindernis ist auch keines im weg. Dann werde ich das LNB mal tauschen und die Antenne neu ausreichen. Hoffe, dass es dann besser wird.
    Sind die LNBs von Humax empfehlenswert? Es muss für zwei Teilnehmer geeignet sein.

    Gruß,
    Bernd
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Humax CR-Fox: Signalqualität

    Ich bin mir nicht sicher, ob die Humax-LNB's etwas wert sind, ich habe die noch nie verwendet. Wenn Du etwas Gutes haben willst, dann solltest Du mal nach Inverto Ausschau halten, die sind absolute Spitze.

    Die Abbildung hinter dem Link zeigt ein Twin-LNB, das wäre für bis zu 2 Teilnehmer geeignet.;)
     
  5. BerndBB

    BerndBB Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    21
    AW: Humax CR-Fox: Signalqualität

    Hallo,

    noch eine Frage:
    Wie montiere ich das LNB richtig? Ich meine die Position des LNBs auf der LNB-Halterung. Ist es egal, wenn es etwas weiter vorne oder hinten ist?

    Gruß,
    Bernd
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Humax CR-Fox: Signalqualität

    Egal ist das nicht, jede Antenne hat einen Brennpunkt, wo sich die reflektierten Strahlen quasi überschneiden. Bei einer Offset-Schüssel fällt dieser Punkt zwar nicht eindeutig aus, es gibt aber einen räumlichen Bereich, wo sich die Stelle mit maximalem Gewinn befindet. Den Punkt musst Du experimentell ermitteln, indem Du ein Messgerät oder die Signalanzeige Deines Receivers beobachtest, während Du die LNB-Stellung veränderst. Auf diese Art und Weise lässt sich der Antennengewinn nochmal optimieren, unabhängig von einer korrekten Ausrichtung, die ich mal voraussetze. Das bringt Dir zwar keine sichtbaren Qualitätsverbesserungen beim Digitalempfang, Deine Antenne ist aber schlechtwetterstabiler und fällt somit bei Unwettern viel später aus als eine nicht optimierte Antenne.
     

Diese Seite empfehlen