1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX CI-8100 PVR oder HYUNDAI HSS 830 HCI

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Vladas, 9. Juni 2003.

  1. Vladas

    Vladas Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Alsdorf
    Anzeige
    Ich überlege mich, was zu kaufen. HYUNDAI HSS 830 HCI oder den neuen HUMAX CI-8100 PVR. Die Leistung ist ähnlich und der Preis auch. Wer kann mir empfehlen?
     
  2. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Lies Dir mal den Thread zum 8100er hier durch, bei den Storys die dort geschrieben wurden würde ICH mir den Humax NICHT kaufen. Ich selbst habe den 8100er noch nicht getestet, allerdings hat er einige K.O. Punkte (stehen im Thread).

    Auch der Hyundai 830HCI ist nicht fehlerfrei. Einige nervige Bugs sind im Patch beseitigt (kann ich per email zuschicken), desweiteren kann der Hyundai sehr zickig sein wenn man ihm eine Festplatte gibt, mit der er sich nicht versteht. Man sollte sich also vor dem Kauf einer Festplatte hier im FOrum informieren.

    Pro Hyundai Punkte, die mir gerade so einfallen:
    • Sehr gute Fernbedienung, IMO ergonomisch und reagiert gut
    • Einfache Bedienung, kein unnötiges "Menühangeln"
    • Aufnahmen lassen sich schneiden, Teilstücke in der Aufzeichnung überspringen
    • Timeshift ist einfach, schnell und komfortabel bedienbar.
    • Timer komfortabel aus EPG programmierbar.
    • EPG übersichtlich und schnell bedienbar
    • Schnelle Kanalumschaltung

      Kontrapunkte:
    • Stürzt auch mal gerne ab,macht dann reset.
    • Uhr verstellt sich, kann aber leicht abgeholfen werden
    • Nach vor oder Rückspulen Aussetzer im Ton, 2mal Pause drücken, dann erst fängt er sich
    • Nicht alle Module laufen sauber darin, Magic Modul hat Aussetzer


      Das sind so die Dinge die mir spontan einfallen.

      Derzeit ist der 830er aber für mich die erste Wahl, kenne keinen anderen Receiver, der zu dem Preis soviel bietet.
     
  3. Vladas

    Vladas Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Alsdorf
    Du hast recht. Ich kaufe mir HSS 830 HCI mit 80GB.
    Ich würde dankbar sein, wenn du mir erzählst, wie man 830 patchen kann. Muss ich bloß eine neue Software einspielen? Oder noch was? Ist die originale Software nicht die beste?

    Gruss, Vladas
    Novikovas@web.de
     
  4. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Der Patch mit Einspielprogramm "downloader" ist per Mail an Dich unterwegs. ;-)
     
  5. Liverpudlian

    Liverpudlian Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Freiburg
    Habe gerade den PVR-8000 zum Händler zurückgebracht und bekomme das Geld zurück. Ich kann das Ding mit der jetzigen Software nicht empfehlen.

    Nach dem zweiten Gerät war es Schluss !

    Einige Probleme:
    1) Aufnahme ohne Ton.
    2) Nach dem Hin- und Herspulen von Aufnahmen (Pro7) gab es bei beiden Geräten Ton- und/oder Bild-Aussetzer (z.B. Ton lief, Bild springt in Sekunden-Takt). In einem Fall kam die Fehlermeldung "...ist beschädigt oder verschlüsselt (bei Pro7 !!)" und ein Zurückspulen war unmöglich wüt
    3) Sync. völlig daneben beim Time-Shift-Viewing

    Weitere Bemerkungen:
    1) Nach einem Stromausfall ist das Datum und die Uhrzeit weg ! Na, wie war das mit Aufnahmen während des Urlaubs. Ok, ich weiss, es passiert nicht oft, aber immer dann, wenn ...
    2) Eine Stunde von einer Aufnahme angeschaut, Stop gedrückt und beim nächsten Mal eine Stunde vorspulen durchein Gib mir lieber eine Videokassette. Hat niemand bei Humax etwas von Bookmarks gehört. winken
    3) Ausschalten während einer programmierten Aufnahme möglich (beim alten (15 J.) Sony Videorecorder geht das nicht.
    4) Nach Pkt. 3 - 'Sofort-Aufnahme'. Ha !. Geht auch nicht bis die Programmierung gelöscht wurde.
    5) Aufnahme nur an Wochentage ? - Nein natürlich nicht, sondern 5 Einträge erstellen.
    6) Aufnahme-Programmierung - wer arbeitet heute mit Start-Zeit und Dauer wüt In jede Zeitschrift und im EPG ist es viel einfacher die Uhrzeit zu lesen und 5-10 Min. dazu zu packen (bzw. abziehen). Ja, ich kann im Kopf rechnen, aber es führt doch zu Fehler.

    ..um nur einiges zu nennen.

    Wenn Humax dies schnell nachbessert, wäre der PVR-8000 einen sehr schönen Festplatten-Receiver mit gewöhnungsbedürftige Bedienung.
     
  6. motziputz

    motziputz Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    Ich habe auch meinen 8100er von Humax zurückgebracht und mein Geld zurückbekommen. Mit jetziger Software (keine Premiere-Direkt Kanäle) kann das Gerät einfach vergessen. Dagegen ist der Hyundai 830er um Längen besser.
    Und wenn man auch bedenkt, dass der Hyundai ohne FP 220,-€ und mit einer 120er FP 325,-€ kostet (eBay) und der Humax 8100er mit 60er FP 350€ dann muss man echt behämmert sein, wenn man noch den Hummi sich antut.

    @Liverpudillan
    Sollte man in diesem Tread nicht den 8100er (und nicht den 8000er von Humax) mit Hyundai 830er vergleichen???
    Trotzdem ist es ganz toll von Dir, so ausführlich uns allen zu informieren.
    Ich würde den Deinen Beitrag kopieren und an eine andere Stelle einsetzen, wo die Leute wahrscheinlich brennend darauf warten.
    Grüße
    Motziputz
     
  7. Liverpudlian

    Liverpudlian Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Freiburg
    @motziputz
    Danke für den Tip mit dem Kopieren. Bin neu zu diesem Forum-Ding und hab' leider meine erste Posting falsch abgelegt. Sorry an alle !!
     
  8. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    Ist der HYUNDAI HSS 830 HCI Premiere Multifeed fähig?

    Ciao Frank
     
  9. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Nicht Multifeedfähig im Sinne der Premiere Optionstasten, aber jede Option kann als eigener Kanal in der Kanalliste aufgenommen werden. Durch die Praktische Favoritenliste kann ich diese Kanäle dem Merkmal "Option" zuordnen (frei definierbar) und somit aus der normalen Kanalliste ausblenden. Benötige ich die Optionskanäle sind diese innerhalb von 5 Sekunden eingeblendet.
     
  10. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    Hi,

    warum wird hier eigentlich als Altenative bloß der Hyundai in Betracht gezogen, der Topfield soll doch auch nicht schlecht sein.

    Gunny
     

Diese Seite empfehlen