1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax CI 8100 kein bild

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Vitali, 3. Juni 2007.

  1. Vitali

    Vitali Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi Leute bin neu hier und konnte in der Suche nichts finden.

    Mein Problem ist, dass mein Neffe irgendwas im Menü umgestellt hat.
    Der Receiver geht ohne Probleme an. Wenn man davor den Netzschalter hinten gedrückt hat, zeigt er mir auf dem Bildschirm auch den Ladebalken an. Jedoch ist nachher kein Bild zu sehen...

    Könnt ihr mir vielleicht sagen wie man das rückgängig machen kann oder ob man die Box irgendwie resetten kann?
    Wäre euch dankbar für Hilfe.

    Gruß, Vitalik
     
  2. Quadro-Klaus

    Quadro-Klaus Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    113
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 100cm Offset mit 4 LNB für 7°, 13°, 19,2° und 28,5° Ost
    - Kathrein UFS 922
    - 2x Humax CI-8100 PVR
    - Panasonic 42PV45E
    - Grundig Röhren-TV (Zweitgerät)
    - Technisat Digipal 1 dvb-t Receiver
    - Panasonic DMP-BD80 BluRay
    - Pioneer CLD929 LaserDisc-Spieler
    - JVC HR-S5950 S-VHS-Recorder
    - Yamaha DSP A2 5.1 AV-Receiver zusammen mit guten "alten" Quadrophoniebausteinen der 70er Jahre
    - Technisat Digiplus STR 1 (als "Küchenradio" mit Aktiv Boxen)
    AW: Humax CI 8100 kein bild

    Hi Vitali,

    Ist es ein 8100 mit oder ohne Festplatte?

    Ich bräuchte ein paar mehr Infos über das Problem. Wenn du das Gerät mit dem Netzschalter auf der Rückseite anschaltest, was genau "erzählt" der Ladebalken? Was passiert anschließend? Geht das Gerät aus, welche Leuchtdiode brennt (rot, gelb, grün)? Lässt es sich gar nicht bedienen oder kommst du ins Menü?

    Und ganz blöde... Liegen die Batterien richtig rum in der Fernbedienung? Ich habe auch schon mal vor dem Humi gestanden und geflucht und meine Kids hatten die Batterien falschrum in die Fernbedienung gelegt.

    Gruß

    Klaus :winken:
     
  3. Vitali

    Vitali Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Humax CI 8100 kein bild

    Es ist noch einer ohne Festplatte.
    Wenn man ihn über den Netzschalter neu anmacht kommen diese Meldungen, die vorher eigentlich, glaube ich zumindest, auch so waren:
    Loader Version U1.10

    Load Application läuft bis 100%
    Load Game läuft auch bis 100%

    dann geht er aus und die standby-led leuchtet rot.
    wenn ich ihn dann anmache leuchtet die TV-led grün.
    Die Programme lassen sich ganz normal umschalten, jedoch habe ich kein Bild, ergo komm ich auch nicht ins Menü...
    An der Fernbedienung wird es nicht liegen, weil ich ja gar kein Bild hab.
    Ich denke mal der hat da irgendwie etwas umgestellt, dass da ein anderes Ausgangssignal ist oder so... hab davon nicht soo viel Ahnung wie man bestimmt merkt ;)
    Gruß, Vitali
     
  4. Vitali

    Vitali Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Humax CI 8100 kein bild

    ok hat sich geklärt.
    hab den receiver an nem anderen fernseher ausprobiert und da gings komischerweise. mein fernseher funzt aber ansonsten einwandfrei...
     
  5. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Humax CI 8100 kein bild

    Achtung der Digital Receiver ist nun auf ein altes FBAS Fernsehsignal eingestellt.
    Bitte den nun nichtmehr funktionierenden modernen TV ebenfalls manuell auf ein FBAS Signal einstellen da er vieleicht fest auf ein modernes RGB Signale eingestellt ist.
    Bzw das Scartkabel zu minderwertig ist weshalb er durch fehlende Steuer Kabel das alte Signal nun nicht mehr selbst erkennen kann.
    Die Bedienungsanleitung des TV nun Lesen um den angeschloßen Scart Eingang auf ein altes minderwertiges FBAS Signal zurückzuversetzen.
    Danach den Digitalreceiver wieder auf RGB schalten, und wenn möglich mit dickem vollbeschaltetem Scartkabel den TV auf Auto signal FBAS/RGB über Scartkabelsteuerung per FBAS/RGB Umschalt Spannung.
    Hat das Scart Kabel nicht eine Durchmesser von einem Zentimeter,erst mal ein vernünftiges Kabel kaufen und einstecken, dann geht meist alles wieder von ganz alleine egal ob ein altes FBAS oder neues RGB Signal am Receiver ausgegeben wird.
    Meist kann schon seit über 20Jahren der erste Scarteingang an jedem TV FBAS und RGB per Steuerleitungen im Vollbeschaltetem Scartkabel, die mitgelieferten teilbeschalteten Kabel von den Geräteherstellern sind sofort zu entsorgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2007
  6. Vitali

    Vitali Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Humax CI 8100 kein bild

    ja ok, danke für die erklärung.
    Also funktioniert der Receiver über den anderen 2ten Scart-Ausgang?
     
  7. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Humax CI 8100 kein bild

    Scartausgang TV nicht VCR am Receiver!
    1000% ist der Humax nicht hinüber dein Kollege hat ihn eventuell aus versehen auf den alten FBAS Standard zurückversetzt.
    Bzw dies tut er öfters nach Updates usw sowieso.
    Oder du verstehst von allem nichts und suchst nur einen schuldigen in deinem Neffen.
    Kauf dir erst mal ein vernünftiges Kabel für mindestens 7€, dann geht es hier weiter, und werfe die alten 1,20€ Scart Kabel von Humax in den Müll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2007

Diese Seite empfehlen