1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax BTCI-5900 Probleme / tech. Schrott

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von MapleLeaf, 25. Oktober 2003.

  1. MapleLeaf

    MapleLeaf Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Habe seit einer Woche einen Humi 5900. Das Teil ist meiner Meinung nach absoluter Schrott. Dolby Digital funktioniert so gut wie nie. Auf SAT1 bekomme ich ein schönes Pfeifkonzert, ähnlich eines Faxgerätes. Das "Teil" ist an einem B&O Avant mit AC3 Decoder angeschlossen.

    Die Cursortaste der Fernbedienung (Original wie Beo4) klemmt regelmäßig.

    Ich hatte vorher einer Force 1122S, der leider ken Premiere Abo zuläßt, aber das war schon was deutich anderes. Von der Übersichtlichkeit der Menues und Einblendungen ganz zu schweigen.

    Mein Anruf beim Humax Service wurde mit den Worten: "Wir haben kein Problem mit Dolby Digital abgetan"

    Zum Glück hat das Sch...teil nur einen Euro gekostet.
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    Pfeiffkonzert..ne hab ich nicht gehabt..als ich mir den 5900 ausgeliehen habe...

    ich musste lediglich mehrfach von "normal" auf DD umschalten damit dies mein Sony kappierte..
     
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    Ach so...
    mit dem alten Ci5100C klappts problemlos
     
  4. dA brAin

    dA brAin Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    A--town
    Hi Mapleleaf,

    zunächst würde ich gerne wissen welchen Softwarestand deine Box hat. Tatsächlich ist es so dass ältere SW´s Probleme mit DD Ton hatten, also könnte eine Alte SW die Ursache für dein Problem sein. Die Aktuellste Version für die Box ist die 1.00.12. Solltest du eine ältere Version drauf haben kannst du die Humax Hotline anrufen, die tauschen dir die Kiste aus. Wegen deiner Fernbedienung kannst du dich da auch melden, die schicken dir gerne ne neue!!!

    Gruß
    dAs hiRn
     
  5. NOVA

    NOVA Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    M
    Hallo läc

    Ich habe auch den BTCI5900S und bin Sehr zufrieden... keine Probleme... Schaltet schnell um... Gutes Bild... Guter Sound ( Habe kein Dolby ) nur das Sortieren der Kanäle ohne PC also per Fernbedienung ist eine zumutung! Ich Wollte 20-Sender Veschieben... von Platz 500 auf 100... es ist sowas von Umständlich!!!!
     
  6. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Trier
    Habe eine Motorschüssel und ca. offene Kanäle und sortiere immer per Hand und Fernbedienung, muß sagen macht der Humax optimal und die arbeit mache ich mir selbst bei 1200 Känälen allein für Fernsehen und 850 bei Radio.
     
  7. bengurion

    bengurion Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    536
    Ort:
    ...
    Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Humax 5900er.
    Habe zusätzlich den Galaxis Easy World und da schlägt der Humax in fast allen Punkten den Galaxis.
    Schnelle Umschaltzeiten, keine Aufhänger, klasse EPG.
    Nur beim Editieren der Programmliste ist der Galaxis wesentlich besser.
     
  8. MapleLeaf

    MapleLeaf Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    erstmals Danke für die vielen Tipps. Ich habe die aktuelle Software drauf, die Sache mit der Fernbedienung liegt nicht an der Fernbedienung, da es auch mit der Bang&Olufsen BEO 4 mittels STB-Controller nicht funktioniert. Die Sache mit dem Dolby Digital haben ja wohl mehr Leute als ich wie man hier liest. Ich freue mich für alle die zufrieden mit dem Humi sind, aber ich hatte in der Vergangenheit einen Force 1122S das ist schon eine andere Klasse (leider auch im Preis)z.B. Videotext, programmierbare Farbtasten und Umschaltzeiten. Wir werden sehen was die Zukunft bringt.
     
  9. Henri

    Henri Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Schwerin
    Hallo,

    also bei mir ist das Thema Humax jetzt durch.
    In meinen Augen hat sich Humax eindeutig disqualifiziert.
    Ich habe hier oft genug auf die Probleme mit dem BTCI-5900C hingewiesen.
    Bis heute gibt es keine klaren Aussagen oder Stellungnahmen seitens Humax.
    Ich warte jetzt seit 13 Monaten !!! auf ein funktionierendes DD-Signal, ein mittiges Bild im RGB-Modus und eine automatische Formatumschaltung.
    Da ich absehbarer Zeit auf SAT-Empfang umrüste, schaue ich mich jetzt nach Alternativen um.

    bye, Henri
     
  10. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    Wenn der Humax ein klasse EPG habe soll, wie soll man dann das von Technisat bezeichnen, vielleicht 'Weltklasse' ?

    Ich weiss von was ich rede, habe beide Geräte und kann nur sagen:

    Das Humax EPG ist mehr als bescheiden.
     

Diese Seite empfehlen